Ausgereifte Internet-Telefonie ohne Grundgebühr

Neues VoIP-Service für Breitbandkunden von Silver Server

Wien (OTS) - Die Abwicklung von Telefongesprächen über das Internet ist dank
technischer und organisatorischer Fortschritte inzwischen auch für Unternehmen mit hohen Qualitätsansprüchen eine attraktive Alternative zum Festnetz. Der unabhängige Wiener Provider Silver Server bietet seinen Breitbandkunden daher jetzt eine VoIP-Lösung [Voice over IP], die konsequent die Kostenvorteile der Technik nutzbar macht und gleichzeitig die Stabilität und die Erreichbarkeit herkömmlicher Telefonanschlüsse beibehält.

Mit der Internet-Telefonlösung Silver:VoIP telefoniert man zu besonders günstigen Tarifen ab 1,54 Cent pro Minute in die etablierten Netze, gleichzeitig entfallen die Kosten für den Festnetzanschluss. Für die Einrichtung von Silver:VoIP werden zudem keine Setup-Gebühren fällig, Kunden müssen lediglich einen Mindestumsatz von nur 8 Euro im Monat erreichen.

Sekundengenaue Abrechnung der geführten Gespräche gehört für Silver Server genauso selbstverständlich zum Service wie die individuelle Beratung bei der Auswahl eines geeigneten VoIP-Telefons, die Möglichkeit der Rufnummernportierung und die Einbindung der Internet-Telefonie ins eigene
Kommunikationskonzept mittels ENUM-Domain.

www.sil.at/_/_/PRODUKTE/VoIP/index.html

// SILVER:SERVER /// Silver Server ist ein unabhängiger Internet Service Provider [ISP]

und bereits seit 1994 auf Kunden mit professionellen Ansprüchen fokussiert. Neben Standard-Produkten, die mit besonders hohen Qualitätsansprüchen realisiert werden, bietet Silver Server auch maßgeschneiderte Lösungen, die das ganze Spektrum der Datenkommunikation abdecken. www.sil.at

Rückfragen & Kontakt:

Silver Server GmbH
Bert Estl
Tel.: 0043 (0)1 4933256-152
press@sil.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001