Boomende Sparte "Information und Consulting" engagiert sich für junge Menschen: Neue Initiative bietet Orientierungshilfe bei Berufswahl

Wien (OTS) - Die Sparte Information und Consulting (IC) und die
ihr zugehörigen 10 Fachgruppen sind die standespolitische Heimat von mittlerweile 30.000 Wiener Unternehmerinnen und Unternehmern. Der Schwerpunkt dieses Wirtschaftszweiges liegt auf dynamischen, beratungsspezifischen Dienstleistungen. Damit hat sich die Sparte IC - nach dem Handel und dem Gewerbe - als drittgrößte Sparte der Wirtschaftskammer Wien etabliert.

"In der Lehrlingsausbildung sollte angesichts der derzeit lediglich 600 Lehrlinge allerdings weiteres Ausbildungspotential vorhanden sein", erklärte Komm.-Rat Wolfgang K. Göltl, Obmann der Sparte Information und Consulting in der Wirtschaftskammer Wien, kürzlich am Rande einer Berufspräsentation.

Rasch wechselnde Anforderungen bedingen hohe Qualifikation

Die Dienstleistungsberufe der Sparte IC zeichnen sich vor allem durch rasch wechselnde Anforderungen und hohe Verantwortung aus. Solide Ausbildung hat somit höchste Priorität. Daher startete die Sparte IC nun eine Qualifizierungsinitiative, um Schülerinnen und Schüler für die spannenden Berufe der Sparte zu begeistern:
Berufspräsentationen und Schnuppertage in Unternehmen im Rahmen schulischer Veranstaltungen vermitteln ein Gespür für die Tätigkeiten und erleichtern den Zugang zu den Berufen.

"Diese Schnuppertage gelten als schulische Veranstaltungen", stellt Wolfgang K. Göltl für SchülerInnen und Unternehmen klar - was schon allein für sozialversicherungs-rechtliche Fragen wichtig ist.

Die größte Gruppe in der Sparte IC stellen Unternehmensberater und Unternehmen der Informationstechnologie dar. Gerade deren Tätigkeitsbereich erfuhr aufgrund der rasanten Entwicklung in der EDV- und Kommunikationstechnik revolutionierende Änderungen. "Unternehmensberatung und IT bieten jungen Menschen ausgezeichnete Möglichkeiten, Kreativität, Technik sowie den Umgang mit modernen Medien und interessanten Menschen zu vereinen", unterstreicht Komm.-Rat Dkfm. Robert Hotter als Obmann der Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie die praktische Bedeutung dieser Initiative. Göltl: "Nur praktisches Erleben vermittelt Wesen und Zukunftsorientierung eines Berufes!"

Selbst traditionsreiche Berufe wie die der Buch- und Medienbranche erleben derzeit rasante Entwicklungen: So nehmen im Buchhandel mittlerweile die Medien CD und DVD eine zentrale Stelle ein. Komm.-Rat Michael Kernstock, Obmann der Wiener Buchhändler, ist überzeugt: "Die universelle Ausbildung im Buch- und Medienbereich, ist am Puls der Zeit und motiviert junge Menschen. Diese Initiative gibt uns die Chance, junge Menschen mit der Leidenschaft für die Branche anzustecken."

Für den Initiator der Initiative, Wolfgang K. Göltl, steht die win-win-Situation für die Beteiligten im Vordergrund: Junge Menschen erhalten neue Impulse aus den Dienstleistungsbranchen und Entscheidungshilfen für ihre Berufswahl. Und die Unternehmerinnen und Unternehmer dieser Branchen sind Gewinner, da sie in der Suche nach Berufsnachwuchs von ihrer Interessenvertretung unterstützt werden. Informations- und Überzeugungsarbeit nach innen und außen ist erforderlich, um die vielseitigen, manchmal auch wenig bekannten Ausbildungsmöglichkeiten ins Bewusstsein zu rufen.

Gefragte Berufe mit Zukunft: Täglich 10 Unternehmensgründungen

Die Dynamik der Branchen in der Sparte Information und Consulting verdeutlicht der seit Jahren beeindruckende Gründungsboom: In den Dienstleistungsberufen allein der Wiener Sparte erfolgen täglich 10 Unternehmensgründungen! Nicht zuletzt aus dieser Tatsache sollte ein starkes Interesse junger Menschen an diesen Dienstleistungsbranchen und zukunftsorientierten Arbeitsplätzen resultieren.

Die 2002 gegründete jüngste Sparte Information und Consulting in der Wirtschaftskammer umfasst zehn Branchen, die sich insbesondere durch beratungsspezifische Dienstleistungen auszeichnen: Neben neu entstandenen Dienstleistungen wie im Bereich der Informationstechnologie finden sich hier traditionsbewusste Gruppen, so der Buchhandel und die Druckbranche. Die in der Sparte vertretenen Unternehmensberater, Immobilientreuhänder, Versicherungsmakler oder Finanzdienstleister sind gefragte Experten. Und wer weiß schon, dass allein in Wien 400 Telekommunikationsunternehmen und 700 Firmen in der Abfallwirtschaft den Markt bearbeiten?

Nähere Informationen über Qualifizierungsinitiative und angebotene Schnuppertage: Fachgruppe Abfall- und Abwasserwirtschaft: Ansprechpartner: Georg Plesnik Tel.: 514 50-3731, dieabfallwirtschaft@wkw.at Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft: Ansprechpartner: Mag. Werner Neudorfer Tel.: 505 21 74, FGBuchundMedien@wkw.at Fachgruppe Druck und Crossmedia: Ansprechpartner: Mag. Werner Neudorfer Tel.: 512 49 85, fachgruppe.druck@wkw.at Fachgruppe Finanzdienstleister: Ansprechpartner: Georg Plesnik Tel.: 514 50-3731, diefinanzdienstleister@wkw.at Fachgruppe Immobilien- und Vermögenstreuhänder: Ansprechpartner: Mag. Andreas Berger Tel.: 514 50-3760, sic.immo@wkw.at Fachgruppe Technische Büros -Ingenieurbüros: Ansprechpartner: Dr. Manfred Schreiber Tel.: 514 50-3750, mailot:technische.bueros@wkw.at Fachgruppe Telekommunikations- und Rundfunkunternehmen: Ansprechpartner: Dr. Ernst Pollak Tel.: 514 50-3579, gabriele.tackner@wkw.at Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie: Ansprechpartner: Fred Baumgartner Tel.: 514 50-2262, maílto:ubit@wkw.at Fachgruppe Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten: Ansprechpartner: Dr. Manfred Schreiber Tel.: 514 50-3750, dieversicherungsmakler@wkw.at Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation: Ansprechpartner: Dr. Manfred Pichelmayer Tel.: 514 50-3790, werbungwien@wkw.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Ernst Pollak, Geschäftsführer der
Sparte Information und Consulting
Tel: 514 50-3710; ernst.pollak@wkw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012