Mozart meets Tourismus - die 30. atb der Österreich Werbung in Salzburg

800 Aussteller und 950 Top-Touristiker an der Salzach

Salzburg/Wien (OTS) - Ganz im Zeichen des Mozartjahres 2006 und
der "Marke" Wolfgang Amadeus Mozart steht die heurige austrian travel business (atb), die die Österreich Werbung vom 23. bis 25. Jänner in Salzurg veranstaltet. Auf der größten Fach-Verkaufsmesse der heimischen Tourismuswirtschaft präsentieren über 800 touristische Anbeiter aus allen Regionen ihre Angebote vor rund 950 Touristikprofis und Medienvertretern aus dem In- und Ausland.

Das Jahr 2004 brachte österreichischen Hoteliers 28,6 Millionen Gäste, 118 Millionen Nächtigungen und geschätzte Einnahmen in Höhe von 22,4 Mrd. Euro. Das sind rund 9,8 Prozent des österreichischen Bruttoinlandsproduktes. "Damit sind wir Österreicher Weltmeister, denn kein anderes Land verkauft pro Einwohner so viele Nächtigungen und Einnahmen. Und es macht deutlich, dass der Tourismus ein entscheidender Wirtschaftsfaktoren Österreichs ist", kommetiert Dr. Arthur Oberascher, Geschäftsührer der Österreich Werbung. Für die Zukunft bedeutet dieses Ergebnis natürlich ein Ansporn, die Marke "Urlaub in Österreich" zu den Top-Marken weltweit auszubauen - und auf diese Weise noch mehr Wertschöpfung für die heimische Tourisus-und Freizeitwirtschaft zu generieren.

Mit Mozart hat Österreich eine Top-Marke in der Hand, deren Makenwert für den Österreich-Tourismus und assoziierte Branchen gar nicht zu überschätzen ist: "Mozart gehört Studien zufolge zu den Top 50-Marken weltweit. Der Markenwert der ,Marke Mozart’ wird von Experten mit mehr als 5,04 Mrd. Euro beziffert", so ÖW-Chef Oberscher. "Und es bedarf, verglichen mit diesem enormen Markenvolumen, nur eines kleinen Anstoßes, um dieses Markenpotential für uns wirksam werden zu lassen", fügt er hinzu.

Deshalb steht die atb 2005 auch im Zeichen des österreichischen Musikgenies, dessan Geburtstag sich im kommenden Jahr zum 250. Mal jährt. Der Veranstaltungsort Salzburg und die Präsentationen der touristischen Vermarktungsplattform "ARGE Mozart 2006", in der die Österreich Werbung, die SalzburgerLand Tourismus GmbH, die Stadt Salzburg sowie der Wien Tourismus zusammengefasst sind, zeigt den internationalen Tourismusprofis und Medienvertretern die ganze Bandbreite der Möglichkeiten, ein wichtiges Stück kuliviertes und charmantes Österreich zu verkaufen.

Rückfragen & Kontakt:

Österreich Werbung
Public Relations
Dr. Christa Lausenhammer
Tel.: 0676/635 66 99
Mail: christa.lausenhammer@austria.info

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AUW0001