Austria Tabak: Internet-Solidaritätsaktion für Beschäftigte und BetriebsrätInnen

Gewerkschaften fordern Fortführung der AUFLEB-Stiftung

Wien (GPA/ANG/ÖGB) - Aufgrund der großen Besorgnis in der Belegschaft und der Bevölkerung in den betroffenen Regionen haben sich die Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA) und die Gewerkschaft Agrar-Nahrung-Genuss (ANG) dazu entschlossen, eine Internet-Solidaritätsplattform für die von der Betriebsschließung betroffnen ArbeitnehmerInnen einzurichten, um zu dokumentieren, dass diese mit ihren Sorgen nicht allein sind.++++

Auch die besten Sozialpläne können den Gallaher-Konzern nicht aus der Verantwortung für die Beschäftigten und die Bevölkerung in den Regionen entlassen. Man muss die Öffentlichkeit darauf hinweisen, dass hier Arbeitsplätze vom Konzern leichtfertig und ohne ökonomische Notwendigkeit aufs Spiel gesetzt werden.

"Es ist nun hoch an der Zeit, dass die ausschließlich nach Profit orientierte Privatisierungspolitik endlich beendet wird und in Österreich wieder eine strategische Industriepolitik einkehrt, die sich den Interessen der Menschen in diesem Lande verpflichtet fühlt", erklärt der Zentralsekretär der Gewerkschaft Agrar-Nahrung-Genuss, Manfred Felix.

Unterstützen auch Sie das Anliegen der Beschäftigten und BetriebsrätInnen und geben Sie eine persönliche Unterstützungserklärung ab bzw. übermitteln Sie der Gallaher Group ein Protestmail unter www.gpa.at oder www.ang.at

Zudem fordern die beiden Gewerkschaften die Fortführung der erfolgreichen Stiftung für Arbeiter und Angestellte der Nahrungs- und Genussmittelbrnache (AUFLEB), die am 31. 12. 2004 ausgelaufen ist. "Diese Arbeitsstiftung stellt eine ideale Organisationsform dar, um die Kolleginnen und Kollegen unmittelbar und rasch zu unterstützen", erklärt GPA-Geschäftsbereichsleiter Karl Proyer.

ÖGB, 24. Jänner
2005
Nr. 32

Rückfragen & Kontakt:

GPA, Mag. Martin Panholzer
Telefon: (01) 313 93-511
Mobil: 0676/817 111 511
eMail: martin.panholzer@gpa.at
www.gpa.at

ANG, Manfred Felix
Telefon: (01) 501 46-503
eMail: manfred.felix@ang.at
www.ang.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0005