Diplompräsentation der Universität für Angewandte Kunst Wien

Wien (OTS) - Diplompräsentation: 25., 26. und 27. Jänner 2005, 10.00 bis 18.00 Uhr, Besichtigung der Diplomarbeiten aus dem Wintersemester 04/05, Gespräche mit Studierenden und Lehrenden

Spezialführung: 25. Jänner, 17.00 Uhr, Rektor Dr. Gerald Bast führt durch die Klassen

weitere Führungen: 26. Jänner und 27. Jänner, jeweils 14.00 Uhr

Ort: Universität für angewandte Kunst Wien, 1., Oskar Kokoschka- Platz 2

Die Universität für angewandte Kunst Wien zeigt an drei Tagen Arbeiten von 50 Diplomandinnen und Diplomanden aus den Studienrichtungen Bildhauerei, Bildende Kunst, Malerei und Grafik, Mediengestaltung / Visuelle Mediengestaltung, Design, Restaurierung und Konservierung, Industrial Design und Produktgestaltung, Bühnengestaltung, Architektur Mode und aus den kunstpädagogischen Studienrichtung.

Nach einem anspruchsvollen Studium unter der Betreuung von Persönlichkeiten wie Adolf Frohner, Zaha Hadid, Paolo Piva, Fons M. Hickmann, Bernhard Leitner, Brigitte Kowanz, Bernhard Kleber oder Raf Simons bildet das Diplom den Höhepunkt und gleichzeitig den Abschluss der künstlerischen und wissenschaftlichen Ausbildung.

Die Diplomarbeit ist der erste eigenständige, künstlerische Schritt einer neuen Künstlergeneration, die wie schon viele Absolventinnen und Absolventen der Angewandten zuvor im Kunstbereich Fuß fassen wird.

Rückfragen & Kontakt:

Universität für angewandte Kunst Wien
Stabstelle des Rektors für Öffentlichkeitsarbeit
Oskar Kokoschka - Platz 2, 1010 Wien
T: +43/1/71133 DW 2160, F: DW 2169
www.dieangewandte.at, pr@uni-ak.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0002