Lotto: Doppeljackpot mit 3,5 Mio. von Steirer geknackt

Zwei Joker mit je 189.000,- Euro in Niederösterreich

Wien (OTS) Mit den "sechs Richtigen" 14, 15, 20, 25, 31 und 40 vom vergangenen Sonntag ging es darum, den ersten Doppeljackpot im heurigen Jahr zu knacken. Diesen Gewinn zog ein steirischer Spielteilnehmer an Land. Er ließ den Zufallszahlengenerator die Zahlen wählen und gewann mit dem achten von zwölf Quicktipps. Für den Weststeirer bedeutet das einen Gewinn von mehr als 3,5 Millionen Euro.

Elfmal wurde der Fünfer mit der Zusatzzahl 9 getippt. Vier Oberösterreicher, drei Wiener, zwei Steirer sowie je ein Salzburger und ein Kärntner erhalten dafür jeweils mehr als 27.000,-.

JOKER

Beim Joker sagten zwei Gewinner "Ja" zur Jokerzahl 436637. Die beiden Niederösterreicher erhalten für diese Entscheidung je mehr als 189.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 23. Jänner 2005:

1 Sechser zu EUR 3.549.266,40 11 Fünfer+ZZ zu je EUR 27.063,60 181 Fünfer zu je EUR 1.850,30 11.420 Vierer zu je EUR 52,10 197.558 Dreier zu je EUR 4,70 Die Gewinnzahlen: 14 15 20 25 31 40 Zusatzzahl: 9

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 23. Jänner 2005:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0002