FIT 2005 - Ausbildung trifft Praxis am 18.03.2005 in der HTBLA Leonding

Leonding (OTS) - Unter dem Motto "Pool@School" veranstaltet der Absolventenverband der HTBLA Leonding, Abteilung EDV & Organisation, auch dieses Jahr am 18. März 2005 den Firmeninformationstag FIT 2005, zu dem interessierte Unternehmen der IT-Branche herzlich eingeladen sind.

Auch wenn der Druck am Arbeitsmarkt im IT-Bereich nachgelassen hat, ist hochqualifizierter Nachwuchs weiterhin wichtig für die Unternehmen. Der Firmeninformationstag FIT 2005 in der HTBLA Leonding wird bereits zum 3. Mal in Folge erfolgreich als Plattform zwischen Schule und Wirtschaft vom Absolventenverband gefördert. Unter dem Motto "Pool@School" treffen sich Schüler und Absolventen der HTBLA mit Unternehmen der IT-Branche zum gegenseitigen Kennenlernen und Erfahrungsaustausch.

FIT 2005 findet am 18.03.2005 von 08:00-16:00 Uhr in den Räumlichkeiten der HTBLA Leonding statt. Die Schüler bringen Erfindergeist und Begeisterung für Neues mit, die Unternehmen tragen durch Praxisbezug, Erfahrung und Marktpotenzial bei.

Für einen Unkostenbeitrag ab Euro 200,- haben Unternehmen die Möglichkeit, sich von Leistungen und Potenzial der Schüler anhand von präsentierten Matura-Projekten selbst zu überzeugen. In Vorträgen stellen sie dem Nachwuchs ihre aktuellen Entwicklungen und Zielsetzungen vor. Am eigenen Stand, der jedem teilnehmenden Unternehmen vom Absolventenverband zur Verfügung gestellt wird, werden erste persönliche Gespräche mit potenziellen zukünftigen Mitarbeitern geführt.

Dazu meint Gerald Stürzlinger, Geschäftsführer der RZL Software GmbH aus Ried, die 2004 beim Firmentag vertreten war: "Die Veranstaltung bietet allen Beteiligten große Vorteile. Wir haben anschließend gezielt die für uns am besten geeigneten HTL-Schüler zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Die HTL-Schüler konnten sich ein besseres Bild von der Praxis machen und erkennen, welche Ausbildungen und Themenvertiefungen ihnen eine spätere Berufsausübung erleichtern werden."

Unternehmen, die an der Teilnahme bei FIT 2005 interessiert sind, erhalten weitere Informationen unter http://absedv.htl-leonding.ac.at bzw. bei Michael Eisler unter 0732 615119-18, der auch gerne über Leistungen und Möglichkeiten einer Firmenmitgliedschaft beim Absolventenverband informiert.

Profil Absolventenverband:

Der Absolventenverband, gegründet 1990, hat derzeit über 1300 Mitglieder der Matura-Jahrgänge 1990 bis 2004 sowie rd. 25 Firmenmitglieder. Ziel des Verbandes ist es, als Plattform für Wirtschaft und Schule ein Netzwerk in der IT-Welt zu schaffen, das Ausbildung und Praxis integriert. Neben der Organisation von Veranstaltungen, Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Mitarbeiter und Informationen für die Mitglieder fördert der Verband die Entwicklung des Bereichs EDV/Organisation an der HTBLA Leonding. Zu den Firmenmitgliedern gehören u.a. Compuware Austria GmbH, Delphi-Software West GesmbH, DIG digital-information-gateway GmbH, ECOLOG Logistiksysteme GmbH, ePunkt GmbH, FABASOFT AG, INFORMATICS Consulting & Development GmbH, IGS Systemmanagement GmbH & CO KG, ILS Consult GmbH, IT|PRO Consulting & Software GmbH, nts New Technology Systems GmbH, Segue Software Entwicklung GmbH, Softpoint Electronic GmbH, SYSTEMA Human Information Systems GesmbH, SYSTREX Datentechnik GmbH, UDA University of Derby in Austria und die Wirtschaftskammer für OÖ.

Weitere Informationen

Absolventenverband der Abteilung EDV und Organisation an der HTBLA Leonding Michael Eisler, Limesstraße 12-14, A-4060 Leonding me@dig-gmbh.at, http://absedv.htl-leonding.ac.at

Rückfragen & Kontakt:

creaPower Drescher & Süß OEG
Andrea Drescher
Tel.: (++43-1) 7279-8544
presse@creapower.com, www.creapower.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CRP0001