Kapsch BusinessCom sorgt für innovative Kommunikation auf der ITnT

Wien (OTS) - Auf der neuen ITnT Messe (15. - 17. Februar 2005, Wiener Messegelände) sorgt Kapsch BusinessCom für optimale Kommunikationsmöglichkeiten. Als Business-Prozess-Outsourcing-Partner von Reed Exhibitions ist Kapsch BusinessCom seit letztem Jahr am neuen Messegelände verantwortlich für das gesamte Netzwerk vor Ort. Das Unternehmen stellt außerdem den Ausstellern auf der ITnT Telefon-, Faxanschlüsse und Internetzugänge inklusive den dazugehörigen Endgeräten individuelle Sonderlösungen zur Verfügung. Daneben präsentiert Kapsch BusinessCom seine Kompetenz im Netzwerkmanagement und bei IT-Lösungen auch auf einem zentralen Info-Stand in Halle C, Stand C 0522.

"Das neue Messegelände in Wien hat sich im letzten Jahr als Standort für innovative Messen mehrfach bewährt. Eine Messe für den Bereich IT und Telekommunikation dort zu veranstalten ist daher logisch und sinnvoll. Innovative Lösungen suchen innovative Räumlichkeiten. So sorgt Kapsch BusinessCom als Partner von Reed Exhibitions Messe Wien für innovative Kommunikation am neuen Messezentrum", erklärt Alfred Reinprecht, Marketingleiter von Kapsch BusinessCom. "Das von Kapsch BusinessCom implementierte Netzwerkkonzept setzt auf den Einsatz modernster Netzwerkkomponenten und besonders leistungsfähiger, skalierbarer Netzwerktechnologien. Damit können die hohen Anforderungen, die für ein modernes Messezentrum notwendig sind, optimal erfüllt werden. Dieses im Messezentrum umgesetzte erfolgreiche IT- und TK-Outsourcing-Projekt, das in Österreich einzigartig ist, wird Kapsch auch auf der ersten ITnT dem Fachpublikum präsentieren."

Zentraler Infostand zu IT- und TK-Outsourcing-Projekten von Kapsch BusinessCom

Besucher der ITnT können sich am Info-Stand von Kapsch BusinessCom im Detail über das umfangreiche Outsourcing-Projekt des Unternehmens bei den Reed Exhibitions informieren. Gleichzeitig ist das Unternehmen mit seiner High-Tech Ausstattung auf der gesamten ITnT allgegenwärtig: So stellt das Unternehmen zum Beispiel Telefon- und Faxanschlüsse inklusive den dazugehörigen Apparaten zur Verfügung, vermietet Endgeräte wie Computer und Laptops, ermöglicht den schnellen Internetzugang über Breitband und realisiert auch individuelle Sonderlösungen für Aussteller.

Auf dem gesamten Wiener Messegelände online sein

Die von Kapsch BusinessCom im Messezentrum Wien implementierte High-Tech-Ausstattung zeichnen sich - ganz im Interesse der Aussteller - durch eine einfache Bedienbarkeit, höchste Leistungsfähigkeit und optimale Qualität aus. Das von Kapsch BusinessCom implementierte Netzwerkkonzept setzt auf den Einsatz modernster Netzwerkkomponenten und besonders leistungsfähiger, skalierbarer Netzwerktechnologien. Damit können die hohen Anforderungen, die für ein modernes Messezentrum wie das der Reed Exhibitions Wien notwendig sind, optimal erfüllt werden.

So gibt es nun zum Beispiel durch die IT Infrastruktur auf dem gesamten Messegelände die Möglichkeit, einfach und schnell ins Internet zu gelangen. Die Aussteller können mit ihrem eigenen, oder dem von Kapsch BusinessCom zur Verfügung gestellten Laptop auf ihrem Stand und im gesamten Gelände mit entsprechender Zugangsberechtigung auf das Internet zugreifen. Das alles funktioniert "plug & play" ohne Konfigurationsänderungen am Laptop.

Messe Wien digital total vernetzt - durch die Infrastruktur von Kapsch BusinessCom

Neben dem Internetzugang bietet die innovative Infrastruktur noch weitere Highlights für die Aussteller und damit auch für die Besucher der Messe: So können Benutzer zum Beispiel ihren Computer über gesicherte Verbindungen mit dem eigenen Firmennetz zu verbinden. Es ist ab sofort einfach und sicher möglich, zwei Stände auf der Messe miteinander zu vernetzen, es können Webcams integriert und zahlreiche neue Anwendungen für einen perfekten Messeauftritt realisiert werden. Daneben ist ein Wireless Internet-Zugang (etwa im Restaurant- und Foyerbereich) und ein Internet-Zugang für die Fachbesucher (in Form von "Surfinseln") ebenso möglich, wie der Aufbau eines mobilen Virtual Private Networks (VPN). Auch die mobilen Endgeräte für die Messebesucher oder Kongressteilnehmer stehen zur Verfügung.

Kapsch BusinessCom AG - ein Unternehmen der Kapsch-Gruppe - gehört mit österreichweit über 650 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 100 Millionen Euro zu den führenden Systemintegratoren für Sprach-/Datenlösungen in Österreich. Das Unternehmen realisiert maßgeschneiderte Kommunikations- und IT-Lösungen für Klein-, Mittel-und Großbetriebe.

Rückfragen & Kontakt:

Kapsch BusinessCom AG
Unternehmenskommunikation
Dkfm. Jutta Hanle
Wienerbergstraße 53, 1121 Wien
Tel.: 050 811 5787
mailto: jutta.hanle@kapsch.net
www.kapschbusiness.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KPS0001