Schering-Plough und NeoGenesis teilen Vereinbarung mit.

Kenilworth, New Jersey (ots/PRNewswire) - Schering-Plough Corporation (NYSE: SGP) und NeoGenesis Pharmaceuticals, Inc. teilten heute mit, dass sie vereinbart haben, dass Schering-Plough einen Grossteil von NeoGenesis übernehmen wird, und zwar unter normalen Abschlussbedingungen. Finanzielle Konditionen der Transaktion wurden nicht mitgeteilt, wobei der Abschluss für Ende dieses Quartals ins Auge gefasst wurde.

"Der geplante Erwerb von NeoGenesis wird dazu beitragen, die Entdeckungskapazitäten von Schering-Plough zu erhöhen, da wir das Eigentum an innovativer Technologie für Heilmittelentdeckung sowie geistiges Eigentum erhalten," sagte Fred Hassan, Chairman und CEO der Schering-Plough Corporation. "Diese Übernahme ist ein Beispiel unserer Verpflichtung, strategische Aktionen zu unternehmen, die unseren Wert für Patienten und Kunden erhöhen und uns dabei unterstützen werden, langfristiges Wachstum zu erzielen."

NeoGenesis Pharmaceuticals, Inc. mit Headquarter in Cambridge, Massachusetts, ist ein Biopharmaunternehmen in Privatbesitz, das sich darauf konzentriert, neue Screenig- und chemische Technologien zu entdecken, um kleinmolekulare Arzneimittel zu entdecken und zu entwickeln. Schering-Plough und NeoGenesis betreiben bereits seit 1999 gemeinsam Forschung.

"Wir sind ganz besonders erfreut über das Format an Wissenschaftlern bei NeoGenesis und darüber, Zugang zu der stimulierenden wissenschaftlichen Umgebung im Raum Cambridge und Boston mit Umgebung zu haben," fügte Hassan hinzu. "Wir hoffen, dass die meisten der Mitarbeiter von NeoGenesis beim Abschluss zu Schering-Plough kommen werden.

Dr. Henry Skinner, Präsident und CEO von NeoGenesis Pharmaceuticals, Inc. sagte: " Wir freuen uns sehr, die Vereinbarung über den Kauf von NeoGenesis durch Schering-Plough mitteilen zu können. Wir hatten bereits eine langfristige, sehr erfolgreiche und produktive Zusammenarbeit zwischen NeoGenesis und Schering-Plough und freuen uns auf die nächste Phase dieser Beziehung. Es ist besonders erfreulich , dass die sehr fähigen Mitarbeiter von NeoGenesis und deren technische Wettbewerbsvorteile auf diesem Wege anerkannt und geschätzt werden".

ERKLÄRUNG: Die Information in dieser Pressemeldung enthält bestimmte "prognostische Erklärungen" in der Bedeutung des Securities Ligitation Reform-Gesetzes von 1995, dazu gehören auch die Entdeckungsfähigkeiten von Schering-Plough und der Zeitplan des vorgesehenen neuen Unternehmenskonzepts. Schering-Plough verpflichtet sich nicht, prognostische Erklärungen zu aktualisieren. Tatsächliche Ergebnisse können wegen vieler Faktoren, zu denen u.a. Wettbewerb, Marktbedingungen und Rechtsvorschriften gehören, wesentlich von prognostischen Erklärungen abweichen. Weitere Informationen zu diesen Faktoren und anderen Risiken und Unsicherheiten, die die prognostischen Erklärungen von Schering-Plough beeinflussen können, finden Sie in den Unterlagen, die Schering-Plough bei der Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereicht hat, einschliesslich des Berichts des Unternehmens zum vierten Quartal 2004.

Schering-Plough ist ein globales wissenschaftsbasiertes Unternehmen der Gesundheitspflege mit Spitzenprodukten bei Rezepturen und bei der Gesundheitspflege von Mensch und Tier. Durch interne Forschung und Zusammenarbeit mit Partnern entdeckt, entwickelt, produziert und vermarktet Schering-Plough fortschrittliche Arzneimitteltherapien, um wichtige medizinische Erfordernisse zu erfüllen. Es ist das Ziel von Schering-Plough, sich das Vertrauen der Ärzte, Patienten und Kunden zu verdienen, denen seine über 30.000 Mitarbeiter in der ganzen Welt dienen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Kenilworth, N.J., seine Website lautet:
http://www.schering-plough.com.

NeoGenesis Pharmaceuticals, Inc. ist ein Unternehmen der Arzneimittelentdeckung, das seine proprietären affinitätsbasierten Screening-Technologien und integrierten chemischen Bibliotheken und chemischen Vorgehensweisen nutzt, um ein Portfolio von kleinmolekularen Arzneimitteln zu entdecken und zu entwickeln, sowohl für sich selbst als auch für seine Partner, mit denen es zusammenarbeitet. Die in grossem Masse anwendbaren und offenen affinitätsbasierten Technologien, zusammen mit ihren proprietären Bibliotheken über verschiedene arzneimittel-ähnliche Präparate, schaffen Effizienz in der Spitzenentdeckung und Optimierung, der Kerntechnologie von NeoGenesis, das Automated Ligand Identification System (ALIS), ist ein schnelles, affinitätsbasiertes System, um neue erstklassige Arzneimittel zu identifizieren und zu optimieren, die mit traditionellen Screeningmethoden in vielen Fällen möglicherweise nicht identifiziert worden wären. Zusammen mit der Präparatsbibliothek NeoMorph, ermöglicht ELIS die Identifizierung und Optimierung neuer und selektiver erstklassiger Arzneimittel gegen erkannte und neu auftauchende Ziele. Das Unternehmen wurde 1997 gegründet und hat sein Headquarter in Cambridge, Massachusetts.

Website: http://www.schering-plough.com

Rückfragen & Kontakt:

ANMERKUNG FÜR VERLAGE: Die Pressemeldungen von Schering-Plough
finden Sie auf der Website des Unternehmens unter
http://www.schering-plough.com / KONTAKT: Medien - Rosemarie
Yancosek, +1-908-298-7476, Investoren - Alex Kelly, +1-908-298-7450,
oder Janet M. Barth, +1-908-298-7417, alle von Schering-Plough
Corporation; oder Henry B. Skinner, +1-908-672-8181, oder Bill
Monigle, +1-603-424-1184, beide von NeoGenesis

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005