Natur- und Erlebnisführungen in den NÖ Naturparken

Im Vorjahr über 20.000 Teilnehmer

St. Pölten (NLK) - Mehr als 20.000 BesucherInnen nahmen 2004 die Angebote zu Natur- und Erlebnisführungen in den 23 niederösterreichischen Naturparken in Anspruch. Bei mehr als 500 Führungen wurden den Teilnehmern von 47 NaturführerInnen die Landschaft der Naturparke näher gebracht und Erlebnisse vermittelt. Schulen, Kinder und Jugendliche bildeten einen Schwerpunkt der Erlebnisführungen: Fast 6.000 SchülerInnen nahmen an knapp 200 Führungen teil.

Diese Zahlen bedeuten ein Rekordergebnis im bisherigen Führungsangebot der NÖ Naturparke. Spitzenreiter unter den Naturparken ist das Heidenreichsteiner Moor: Rund 6.000 Personen nahmen an Führungen teil, die regelmäßig, sogar einmal wöchentlich in die Nacht hinein, und gegen Voranmeldung angeboten werden. Neun ausgebildete Naturpark-FührerInnen betreuten die Gäste.

Besonderes Augenmerk legen Niederösterreichs Naturparke auch auf eine gediegene Ausbildung der Naturpark-FührerInnen. Spezielle Lehrgänge werden in Zusammenarbeit mit dem Ländlichen Fortbildungsinstitut angeboten. Die Nachfrage sowohl von Ausbildungswilligen als auch nach geprüften AbsolventInnen ist überaus groß, im Waldviertel wurde sogar ein zusätzlicher Lehrgang durchgeführt.

Weitere Informationen unter www.naturparke.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001