Außenministerin Plassnik: Unterstützung für österreichische Hilfsprojekte in Sri Lanka

Treffen mit sri-lankesischen Behörden zur Koordinierung der österreichischen Hilfs- und Wiederaufbauprojekte

Wien (OTS) - Außenministerin Plassnik wird von Sonntag bis
Mittwoch Sri Lanka besuchen, um mit den dortigen Behörden die Koordinierung der Österreichischen Hilfs- und Wiederaufbauprojekte zu besprechen. Plassnik wird unter anderen den Außenminister von Sri Lanka Lakshman Kadirgamar treffen. Außerdem sind Gespräche mit den Verantwortlichen für die internationalen Wiederaufbauprojekte im "Center for National Operation" und mit Vertretern der UNO geplant. Ziel ist es, die Unterstützung der Behörden für die österreichischen Projekte sicherzustellen.

Plassnik wird auch jene Region in der Nähe der Stadt Galle besuchen, wo die österreichischen Dorfprojekte angesiedelt werden sollen und in der das Österreichische Bundesheer Wasseraufbereitungsanlagen betreibt.

Rückfragen & Kontakt:

Außenministerium
Presseabteilung
Tel.: (++43-5) 01150-3262
Fax: (++43-5) 01159-213
abti3@bmaa.gv.at
http://www.aussenministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0002