PK Europay "Maestro-Karte mit Bürgerkartenfunktion und Digitaler Signatur"

Wien (OTS) - Jetzt ist sie da, die neue Maestro-Karte mit Bürgerkartenfunktion und Digitaler Signatur a.sign Premium für e-business, e-billing etc. Damit ist nicht nur eine weitere Innovation gelungen, es steht auch das erste Medium zur Verfügung, mit dem eine rasche Verbreitung des Konzepts "Bürgerkarte" in Österreich erreicht werden kann.

Über die Bedeutung für e-Government, Bankenwelt, Wirtschaft und Bürger, so wie über den Rollout möchten wir Sie gerne im Rahmen einer Pressekonferenz informieren.

Termin: Montag, 31. 1. 2005, 9.30 Uhr Ort: Lounge des Museums für Moderne Kunst MUMOK Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien Ihre Gesprächspartner sind: Dr. Alfred Finz, Finanzstaatssekretär Peter Neubauer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Europay Austria Ing. Robert Krickl, Aufsichtsratsvorsitzender der A-Trust Dr. Reinhold Mitterlehner, Generalsekretär Stellvertreter der WKÖ, Abgeordneter zum Nationalrat Moderation: Christian Rupp, Exekutivsekretär e-Government des Bundes

Bitte um Ihre Anmeldung unter 01/ 717 01 6534 oder sigrid.scherzer@europay.at

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Angela Szivatz
PR Managerin
Europay Austria Zahlungsverkehrssysteme GmbH
Untere Viaduktgasse 4, 1030 Wien
Tel.: +43 1 717 01-6541
Fax: +43 1 717 01-2771
angela.szivatz@europay.at
http://www.europay.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAY0001