Aktivitäten in den Wiener Einkaufsstraßen im Februar

Wien (OTS) - 2. Leopoldstadt

Bauernmarkt im Karmeliterviertel:

Jeden Freitag und Samstag gibt es von 8 bis 13 Uhr am Karmelitermarkt einen speziellen Bauernmarkt mit köstlichen naturreinen Produkten.

8. Februar: Faschingskrapfen im ZwiB (Zweiten Bezirk):

Lassen auch Sie sich den Faschingsdienstag von den Unternehmern versüßen: Im Volkertgrätzel und Odeonviertel werden auf der Straße und in den Geschäften köstliche Faschingskrapfen verteilt.

5. Februar: Faschingsumzug im Volkertviertel:

Beim Faschingsumzug im Volkertviertel am Faschingssamstag, von 9 bis 12 Uhr, sorgt die Musikkapelle der Wiener Gärtner für Stimmung. Krapfen, Brötchen und Getränke aller Art lassen auch die Gaumenfreuden nicht zu
kurz kommen.

3. Landstraße

7. Februar: Faschingskrapfen in Erdberg:

Am Rosenmontag bieten die Erdberger Unternehmer köstliche Gratis-Faschingskrapfen in vielen Geschäften an.

14. Februar: Valentinsaktion in Erdberg:

Die Erdberger Unternehmer verwöhnen ihre Kundinnen an diesem Tag mit frischen Blumen.

14. Februar: Valentinsaktion im Hundertwasserviertel:

Mit leuchtend gelben Narzissen erfreuen die Unternehmer im Hundertwasserviertel ihre Kundinnen an diesem Tag.

4. Wieden

8. Februar: Faschingskrapfen in der Wiedner Favoritenstraße:

Die Unternehmer der Wiedner Favoritenstraße verwöhnen ihre Kunden am Faschingsdienstag mit frischen Faschingskrapfen. Holen auch Sie sich den leckeren Faschingsboten in den gekennzeichneten Mitgliedsbetrieben.

14. Februar: "Süße Säckchen" in der Wiedner Favoritenstraße:

Die klassischen Blumen verblühen leider all zu schnell! Deshalb gibt es bei den gekennzeichneten Mitgliedsbetrieben auf der Wiedner Favoritenstraße am Valentinstag ein anderes Präsent, das aber genauso von Herzen kommt. Holen auch Sie sich am 14. Februar ein "süßes Säckchen".

5. Margareten

Spezialitätenmarkt am Margaretenplatz:

Jeden Donnerstag gibt es zwischen 8 und 19 Uhr am Margaretenplatz den Spezialitätenmarkt mit Kärtner Schmankerln von Bauern, wie z.B. Weine, Schnäpse, Blumengestecke. Ganz neu im Angebot gibt es eine Auswahl an hervorragenden russischen Spezialitäten.

7. Neubau

8. Februar: Faschingsumzug in der Neubaugasse:

Am Faschingsdienstag beleben ab 15 Uhr die Faschingsnarren -begeleitet von einem Bläserquartett - die Neubaugasse. Lassen auch Sie sich diesen besonderen Faschingsumzug nicht entgehen.

11. und 25. Februar: Lerchenfelder Bauernmarkt:

Beim Bauernmarkt der IG Lerchenfelder Straße vor der Altlerchenfelder Kirche (Ecke Lerchenfelder Straße Schottenfeldgasse) werden zahlreiche Spezialitäten vom Bauern, Gemüse und Obst nach Saison, Mehlspeisen und diverse Fleisch- und Wurstprodukte geboten.

9. Alsergrund

8. Februar: Faschingskrapfenaktion im Servitenviertel:

Als lustigen Gruß von den Kaufleuten gibt es am Faschingdienstag in den gekennzeichneten Geschäften köstliche Faschingskrapfen.

8. Februar: Faschingskrapfen rund um die Votivkirche:

Die Mitgliedsbetriebe des Einkaufsstraßen-Vereines "Votiv Aktiv" (rund um die Votivkirche) verwöhnen ihre Kunden am Faschingsdienstag mit den klassischen Faschingskrapfen.

14. Februar: Valentinstag im Viertel "Votiv Aktiv":

Am Valentinstag lassen natürlich auch die Mitgliedsbetriebe des Vereines "Votiv Aktiv" Blumen sprechen. Kommen Sie in das Viertel rund um die Votivkirche und freuen Sie sich bei den gekennzeichneten Betrieben über einen Blumengruß.

13. Hietzing

8. Februar: Faschingskrapfenaktion in Ober St. Veit:

Die Ober St. Veiter Kaufleute verwöhnen ihre Kunden mit flaumigen Marmelade- und Vanillekrapfen.

8. Februar: Gratis-Krapfen in Hietzing:

Die Hietzinger Kaufleute des Einkaufsstraßenvereines " Einkauf in Hietzing" laden ihre Kundinnen und Kunden auf Gratis-Zuckerbäcker-Faschingskrapfen ein.

14. Februar: Valentinsaktion in Hietzing

Einer langjährigen Tradition folgend verteilen die Unternehmer des Einkaufsstraßen-Verein "Einkauf in Hietzing" am Valentinstag Blumen an ihre Kundinnen.

14. Penzing

8. Februar: Faschingskrapfen in der Linzer Straße:

Auch in der Linzer Straße können sich die Kunden und Kundinnen über Marmelade- und Vanillekrapfen freuen.

15. Rudolfsheim-Fünfhaus

8. Februar: Faschingskrapfen in der Reindorfgasse:

In der Reindorfgasse werden die Kunden aller Mitgliedsbetriebe des Einkaufsstraßen-Vereines "IG Reindorfgasse" am Faschingsdienstag mit süßen Krapfen verwöhnt. Auf Ihr Kommen freuen sich die Unternehmer der Reindorfgasse.

17. Hernals

5. Februar: Tanz bis in den frühen Morgen ...

gibt es beim Faschingsball der Dornbacher Kaufleute im Festsaal des Restaurant Heuberg, Röntgengasse 39, Tel.: 489 82 10. Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, Livemusik, Cocktailbar, Tombola und Mitternachtseinlage mit dem sensationellen Elvis Imitator Chris Kay. Kartenverkauf ab 10. Jänner bei den Dornbacher Wirten oder Stift St. Peter Tel: 0664/45 03 220 und an der Abendkasse. Tischkarte: EUR

13,--/Person, Ballkarte ohne Tisch: EUR 10,--/Person.

8. Februar: Faschingskrapfenaktion in der Hernalser Hauptstraße:

Am Faschingsdienstag bekommt jeder Kunde in den Mitgliedsbetrieben der Kaufleute der Hernalser Hauptstraße einen köstlichen Faschingskrapfen. So lässt sich der Fasching schmecken!

8. Februar: Gratis-Faschingskrapfen in der Kalvarienberggasse:

Die Unternehmer der IG der Kaufleute Kalvarienberggasse/Dornerplatz verwöhnen ihre Kunden am Faschingsdienstag mit süßen Faschingskrapfen. Gönnen Sie sich diesen Genuss, die Unternehmer der Kalvarienberggasse/Dornerplatz freuen sich auf Ihren Besuch!

18. Währing

5. Februar: Faschingsumzug "Die Währinger Wirtschaft grüßt Döbling":

Unter diesem Motto steht der heurige Faschingsumzug der drei Währinger Einkaufsstraßen-Vereine (Währinger Wirtschaftsverein, IG Kaufleute Kreuzgasse und IG Kaufleute Kutschkerdörfl) und der Währinger Faschingsgilde. Der Narrenzug erreicht - von heißen Sambarhythmen begleitet - zwischen 11 und 12 Uhr die Gertrudkirche, wo der goldene Schlüssel übergeben wird. Nach ausgiebiger Stärkung trifft der Währinger Faschingszug in der Obkirchergasse die Narren aus Döbling.

20. Brigittenau

7. und 8. Februar: Faschingskrapfen im Viertel um den Allerheiligenplatz:

Auch im 20. Bezirk soll kein Kunde ohne den klassischen Faschingskrapfen vom Einkauf nach Hause gehen. Besuchen Sie an diesen beiden Tagen das Viertel um den Allerheiligenplatz und lassen Sie sich vom Unternehmer Ihrer Wahl beschenken.

21. Floridsdorf

8. Februar: Faschingskrapfen "Rund um den Spitz":

Am Faschingsdienstag gibt´s in den gekennzeichneten Betrieben "Rund um den Spitz" einen herrlichen Faschingskrapfen der Bäckerei Faltejsek!

14. Februar: Blumengruß "Rund um den Spitz":

Einen kleinen Blumengruß erhalten Sie am Valentinstag in den gekennzeichneten Betrieben "Rund um den Spitz"!

14. Februar: Blumengruß in der Einkaufswelt Donaufeld:

Am Valentinstag erfreuen die Kaufleute der Einkaufswelt Donaufeld ihre Kundinnen mit einem Blumengruß.

23. Liesing

5. Februar: Faschingsumzug in Atzgersdorf:

Die Unternehmer von Atzgersdorf laden zum Faschingsumzug der "Aktive 23" herzlich ein. Etwa 25 Fahrzeuge (Oldtimer) werden sich um 11 Uhr von Liesing über die Breitenfurter Straße nach Atzgersdorf bewegen. Gratis Punsch in den Arkaden (Breitenfurter Straße 291) und Krapfen in den Mitgliedsbetrieben der "IG Atzgersdorf" werden den Besuchern das Umzugsspektakel noch versüßen. Für musikalische Unterhaltung sorgt Willy mit dem WIFI-Bus.

Rückfragen & Kontakt:

Michaela Fasching
Wiener Einkaufsstraßen-Management
Wirtschaftskammer Wien
Schottenfeldgasse 59 | 1070 Wien
T 01 522 03 66-22 | F 01 522 03 66-9
E fasching@wifiwien.at | W www.einkaufsstrassen.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0001