Nachhaltiger Finanzmarkt - Kann der Finanzmarkt eine nachhaltige Entwicklung fördern?

Wien (OTS) - Veranstaltung am 27. Jänner 2005, 17.30
Kleiner Festsaal, Haus der Industrie
Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien

Eine Vielzahl von Studien, welche die Performance von nachhaltigen Investments mit derjenigen von konventionellen Investments vergleichen, zeigt keine negative Abweichung in der Rendite von ethisch-ökologischen Investments gegenüber herkömmlichen Investments. Die Untersuchungen zeigen vielmehr, dass jeder Investor die Möglichkeit hat, nachhaltig zu agieren und zudem Gewinne zu erzielen.

Somit sind Unternehmen, die sich aktiv für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen, attraktiv für potenzielle nachhaltige Investoren. Das Engagement für eine nachhaltige Wirtschaftsweise lässt die Unternehmen wettbewerbsfähiger, schockresistenter und flexibler in einer sich rasch verändernden Umwelt werden und steigert damit ihre Beliebtheit unter KundInnen und hochqualifizierten ArbeitnehmerInnen. Auch für die Beziehung mit Behörden, Banken, Versicherern und Finanzmärkten wirkt es durchaus förderlich.

Die Veranstaltung will Ansätze zur Förderung einer Nachhaltigen Entwicklung im Finanzmarkt vorstellen. Dabei soll zum einen die Sicht der Finanzdienstleister präsentiert werden und zum anderen die Sicht von Unternehmen, die als Investoren oder an der Börse mit den neuen Herausforderungen, die das Konzept der Nachhaltigkeit mit sich bringt, umgehen müssen.

Impulsreferat: "Gewinne um jeden Preis?", Wolfgang Pinner, VBV -Pensionskasse AG

Podiumsdiskussion:
Georg Lehmann, BAWAG Allianz Mitarbeitervorsorgekasse AG
Norbert Leitgeb, Oesterreichische Kontrollbank AG
Martha Oberndorfer, Kommunalkredit Dexia Asset Management AG
Richard Schenz, Regierungsbeauftragter für den Kapitalmarkt

Veranstalter:
Austrian Business Council for Sustainable Development (ABCSD) Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT)

In Kooperation mit:
Initiative "CSR Austria"

Rückfragehinweis:
DI Roman H. Mesicek
Austrian Business Council for Sustainable Development (ABCSD) Schwarzenbergplatz 4, A-1031 Wien
Tel. +43-1-71135-2395
Fax +43-1-71135-2920
eMail r.mesicek@iv-net.at
<http://www.abcsd.at/>

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: (++43-1) 711 35-2306
Fax: (++43-1) 711 35-2313
info@iv-newsroom.at
http://www.iv-net.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001