Polnische Tänze im Kulturverband Favoriten

Wien (OTS) - Ein "Polnischer Tanz-Nachmittag für Kinder" geht am Samstag, 22. Jänner, im Kulturverband Favoriten in Wien 10., Favoritenstraße 118, über die Bühne. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr. Der Eintritt zu diesem "Workshop" mit der polnischen Tänzerin und Tanzpädagogin Katarzyna Helpa ist kostenlos. Traditionelle Tänze und Spiele aus Großpolen werden genau erklärt und sodann von den Kleinen ausprobiert.

Am Abend: Vortrag "Kultur und Tänze Großpolens"

Erwachsenen wird die Kultur der polnischen Region Großpolen am Samstag, 22. Jänner, ab 19 Uhr, im Rahmen eines Vortrages näher gebracht. Alle Freunde polnischer Tänze sollten sich die Veranstaltung nicht entgehen lassen: Die Tanz-Gruppe "Cepelia" aus der Stadt Posen (Poznan) stellt ihr Können unter Beweis und es werden Filme vorgeführt. Das Publikum kann sich auf beschwingte Volkstänze aus der Region Großpolen (Wielkopolska) freuen. Die Gäste entrichten einen Unkostenbeitrag (2 Euro pro Person). Der "Kulturverband Favoriten" organisiert den Abend in Kooperation mit dem "Polnischen Institut Wien".

o Allgemeine Informationen: Polnisches Institut Wien http://www.polnischekultur.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002