Die "rathaus-korrespondenz" am Freitag, 21. Jänner

Wien (OTS) -

Termine: Mediengespräch mit Bgm. Dr. Michael Häupl, Vbgm. Grete Laska und Dr. Hannes Androsch "Aktivitäten der Stadt Wien im Jubiläumsjahr 2005" (11 Uhr, Rathaus, Roter Salon) Mediengespräch mit Personalstadträtin Mag.a Sonja Wehsely, Wohnbaustatrat Werner Faymann und dem Präsidenten des Wirtschaftsverbandes Wien, Fritz Strobl "Mehr Qualität bei Ausschreibungen" (11 Uhr, Media Tower, 2. Taborstraße 1-3) Pressegespräch der Wiener Grünen mit Klubobfrag Mag.a Maria Vassilakou "Vorschläge für eine Testwahl für die Wiener Gemeinderatswahl" (10 Uhr, A1 Lounge Bar, 6., Mariahilfer Straße 60) Eröffnung "Wiener Eistraum" durch Bgm. Dr. Michael Häupl und Vbgm. Grete Laska (19 Uhr, Rathausplatz) Kommunal: Drei Sperren nach Lokalrazzia im 3. Bezirk Buchpräsentation im Geriatriezentrum Am Wienerwald Wiental Kanal: Auszeichnung für hervorragende technische Lösung Bezirke: Ausstellung "Künstlerprominenz in der Josefstadt" Polnische Tänze im Kulturverband Favoriten Kultur: "Alltagskultur seit 1945" Wirtschaft: WWFF: Vienna IT Enterprises starten Qualifizierungsverbund

Chef vom Dienst: Prof. Fritz Kucirek. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/bs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001