Starkes Wachstum bei 88.6 Der Supermix

Radiotest bestätigt eingeschlagenen Erfolgskurs

Wien (OTS) - Umfassende Neuerungen im vergangenen Jahr im Programm des Wiener Stadtsenders, der sich die Hits der 80er, 90er und das Beste von heute zum Programm und seine Frequenz zum Namen macht, werden von den Hörern überaus positiv aufgenommen und stärken die Marktposition von 88,6. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2004 weist der halbjährlich erscheinende Radiotest, den das renommierte Markforschungsinstitut Fessel-GfK in 24.000 Einzelbefragungen durchführt, einen Zuwachs im Marktanteil von 5 Prozent auf nun 7 Prozent aus, was einer Steigerung von 40 Prozent entspricht. (Quelle:
Radiotest Fessel-GfK, 2. Halbjahr 2004, Zielgruppe 14 - 49 Jahre, Mo - So) Die Wachstumsziele des Senders für das zweite Halbjahr 2004 konnten somit erreicht werden.

Von 40 Prozent Marktanteilszuwachs zeigt sich Geschäftsführer Ricky McKenna sichtlich erfreut: "Wir haben wieder bewiesen, dass 88,6 die richtige Strategie verfolgt und Zielgruppenschärfe beweist. Im vergangenen Jahr haben wir mit unseren Werbepartnern vor allem im Bereich der Promotions Konzepte entwickelt, die optimal auf das Medium zugeschnitten sind und die sich stark in den Köpfen unserer Hörer verankern. Mit dem Ausbau unserer USPs setzen wir auch 2005 wieder Akzente in der werbetreibenden Wirtschaft und bestätigen unsere Vorreiterrolle bei einzigartigen und kreativen Sonderwerbeformen."

Programmdirektor Bernd Sebor versteht die Zuwächse als klaren Auftrag der Hörer an den Sender, weiter auf Qualität und einen unverwechselbaren Musik-Mix zu setzen. "Wir haben im vergangenen Jahr mit unserer Musikprogrammierung und unseren Promotions einen Kurs eingeschlagen, den wir nun konsequent weiterverfolgen werden. Unser Sender wird für die Hörer künftig noch greifbarer werden und mit mehr Interaktivität, Service und Information aufwarten, wobei wir verstärkt auf Persönlichkeiten und unseren bewährten Musik-Mix mit den Hits der 80er, 90er und dem Besten von heute setzen." so Sebor, der in den letzten Monaten intensiv an einer Weiterentwicklung der bereits bewährten Konzepte gearbeitet hat.

Mehr möchte man bei 88,6 zurzeit allerdings nicht verraten, da der Sender am 26. Jänner 2005 im Wiener Café Landtmann die Programmhighlights des neuen Jahres im Rahmen einer Pressekonferenz vorstellt. Anmeldungen zur Pressekonferenz sind online unter
http://www.leisurecommunication.at/anmeldung oder telefonisch unter
(+43/1) 5354817 möglich.

* * * Frei für Freitag-Ausgaben. * * *

Rückfragen & Kontakt:

leisure communication group
Alexander Khaelss-Khaelssberg
Tel.: (+43/676) 844862 100
Email: khaelssberg@leisurecommunication.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0002