Pilz fordert verpflichtende DNA-Tests für FP-Abgeordnete

Um politischen Unsinn eindeutig persönlich zuordnen zu können

Wien (OTS) - In Reaktion auf Aussagen von FP-Generalsekretär Scheuch, der verpflichtende DNA-Tests für alle Straftäter und auch AsylwerberInnen gefordert hat, fordert Peter Pilz, Sicherheitssprecher der Grünen, "verpflichtende DNA-Tests für freiheitliche Abgeordnete, damit man politischen Unsinn eindeutig persönlich zuordnen kann".

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001