Österreichweite Radiopremiere der Charity Single "Deine Hilfe wird gebraucht" am 21.1.2005

77 österreichische Künstler präsentieren Single als Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien

Wien (OTS) - Am kommenden Freitag, dem 21. Jänner 2005 wird es für die Nummer "Deine Hilfe wird gebraucht" um ca. 8.45 Uhr in den Radioprogrammen des ORF (Ö1, Ö3, FM4, alle 9 ORF Regionalradios) die on Air Premiere geben. Im Ö3 Wecker bei Robert Kratky werden live im Ö3 Weckerstudio Projektleiter André Heller, Christina Stürmer, Klaus Eberhartinger und Thomas Rabitsch zu Gast sein.

Hannes Eder, Chef von Universal Music Austria: "Ich hätte nie damit gerechnet, eine solch einzigartige Solidaritätsbekundung der heimischen MusikerInnen miterleben zu dürfen. Als Universal Music bei der Umsetzung dieses Projektes helfen zu können, erfüllt uns mit großer Freude und Dankbarkeit."

ORF Hörfunk Direktor Mag. Kurt Rammerstorfer: "Die ORF Radios haben über diese furchtbare Katastrophe berichtet, unsere Reporter waren gemeinsam mit dem Roten Kreuz als einige der ersten vor Ort und jetzt geht es um die Hilfe beim Wiederaufbau. Das Projekt Austria for Asia kann daher auf die volle mediale Unterstützung der ORF Radios bauen, denn neben der Tatsache, dass es ein solches Künstleraufgebot/Zusammenarbeit der österreichischen Musikszene noch nie gegeben hat, ist die Single ein überaus gelungenes Projekt."

Das Komitee Austrian Artists For Asia und Universal Music haben sich geeinigt, den Erlös aus dem Verkauf der CD "Austria For Asia - Deine Hilfe Wird Gebraucht" zu 100% für den langfristigen, ökologischen und ökonomischen Wiederaufbau auf den Andamanen und Nikobaren zu spenden, besonders zu Gunsten der dort lebenden indigenen Völker. Diese Initiative wird in Kooperation mit der Caritas Austria und dem Institut für Soziale Ökologie der Universität Klagenfurt unter dem Schirm von Nachbar in Not umgesetzt.

Im Anschluss an die Single Premiere im Ö3 Wecker findet im Ö3 Haus eine Pressekonferenz statt, zu der wir die Kolleginnen und Kollegen der Medien herzlich einladen:

Pressekonferenz "Deine Hilfe wird gebraucht", Freitag 21.01.5

Beginn: 9.30 Uhr

Teilnehmer:
- Hannes Eder, Universal Music
- André Heller
- Klaus Eberhartinger
- Thomas Rabitsch
- Christina Stürmer
- Christof Straub
- MAdoppelT
- Dr. Heinz Schandl/Dr. Clemens Grünbühel,
Institut für Soziale Ökologie der Universität Klagenfurt

Ort: Hitradio Ö3, Heiligenstädter Lände 27 c, 1. Stock, 1190 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Christine Klimaschka
Hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01/36069/19120
Christine.klimaschka@orf.at

und

Tina Troeger
International Exploitation/Product Manager Domestic
Universal Music Austria GmbH
Schwarzenbergplatz 2, 1010 Wien
Phone: +43/1/81121 - 317, fax: - 351

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0003