Krone.at mit neuem Rekord in Reichweite und Zugriffe / Österreichs Online-Printmedium Nummer 1 erfolgreich mit dem Content Management System HPS der TOMORROW FOCUS Technologies

München (ots) - Der Internetauftritt der Kronen Zeitung meldet bereits den zweiten Zugriffsrekord auf Krone.at in Folge: Die nochmalige Steigerung der Zugriffe innerhalb eines Monats, laut der Österreichischen Web Analyse (ÖWA), um 40.000 Unique Clients* auf exakt 966.111, bestätigt die Marktführerschaft gegenüber vergleichbaren Angeboten. Das macht Krone.at zur Nummer 1 der Online-Printmedien in Österreich.

Entscheidend für diesen Erfolg ist die konsequent aktuelle Berichterstattung und die Ausstattung des Online-Portals mit attraktiven Channels wie "Sport+Motor" und den Publikumsmagneten "Österreicher des Jahres" und "Fußballerwahl 2004". "Ob Jung - ob Alt, ob in der Stadt oder auf dem Land: Krone.at ist der beste Start in den Tag und begleitet seine Leser rund um die Uhr durch alle Lebensbereiche", beschreibt Krone.at-Chefin Susanne Obermayer das Programm von Krone.at in einem Satz.

Ermöglicht wird die hohe Dynamik und spannende Gestaltung des Portals durch den Einsatz des Content Management Systems HPS der TOMORROW FOCUS Technologies. Bereits seit 2001 setzen die Krone.at-Betreiber bei der Publikation ihrer Online-Ausgabe auf die technologische Plattform aus München.

Die Glückwünsche der TOMORROW FOCUS Technologies gehen an das gesamte Online-Team der "Krone".

* Unique Clients: Einzeln erfasste Endgeräte, die auf Portale zugreifen

Über TOMORROW FOCUS Technologies

http://www.tomorrow-focus-technologies.de

TOMORROW FOCUS Technologies GmbH (TFT) ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der TOMORROW FOCUS AG (börsennotierter Ableger der Hubert Burda Media Gruppe) und positioniert sich als Systemhaus für webbasierte IT-Lösungen im Markt.

Die Bandbreite der angebotenen Leistungen reicht dabei von der Beratung über Konzeption und Umsetzung bis zum Betrieb anspruchsvoller Projekte im Umfeld contentgetriebener Internet-Technologien. Als Web-Dienstleister gehört TFT zu den TOP 3 Unternehmen im deutschen Markt (laut BVDW Ranking 2004).

Auf Basis seiner eigenen Content Management Plattform HPS bietet TFT maßgeschneiderte Lösungen für Online-Portale (Internet, Intranet, Extranet) und SAP Unternehmensportale. HPS gehört zu den fünf erfolgreichsten Produkten im deutschen Markt (Marktübersicht iBusiness) und kommt bei zahlreichen High-Traffic-Portalen zum Einsatz. Auch die Deutsche Lufthansa hat sich beim Aufbau ihres neuen, weltweit ersten Onboard Internet Portals für die Technologie und die Lösungskompetenz von TOMORROW FOCUS Technologies entschieden.

TOMORROW FOCUS Technologies GmbH
Herr Matthias Tausendpfund
Tel.: 089 9250 2603
eMail: mtausendpfund@tomorrow-focus.de

TOMORROW FOCUS AG
Frau Ariane Meynert
Tel. : 089 9250 1256
eMail : ariane.meynert@tomorrow- focus.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0008