ARBÖ: Wienerin gewinnt Siegerauto des Großen Österreichischen Automobil Preises

Verloster Golf geht an ARBÖ-Mitglied Michaela Manuelian

Wien (OTS) - Die Wienerin Michaela Manuelian gewann den VW Golf,
der Dienstag Abend als Siegerauto im "Großen Österreichischen Automobil-Preis" unter allen ARBÖ-Mitgliedern verlost wurde.

Die 44-jährige Wienerin ist bereits seit 25 Jahren zufriedenes ARBÖ-Mitglied. Umso größer ihre Freude, als sie von dem Gewinn erfuhr.

Verlost wurde der VW Golf 90 PS TDI im Wert von EUR 20.606,- unter allen ARBÖ-Mitgliedern, die rechtzeitig zum Jahreswechsel ihren Mitgliedsbeitrag für 2005 eingezahlt hatten.

"Als ich den Erlagschein eingezahlt habe, habe ich nicht im entferntesten daran gedacht, dass ich das Auto gewinnen würde", freute sich die Gewinnerin.

Michaela Manuelian, Hausfrau und Mutter zweier Kinder, ist bereits mit 19 Jahren ARBÖ-Mitglied geworden: "Damals habe ich mein erstes Auto bekommen, inzwischen habe ich den ARBÖ schon einige Male gebraucht."

Bei der Verlosung, die unter notarieller Aufsicht statt fand, waren Porsche-Austria-Chef Mag. Wolf-Diether Hellmaier, Mag. Hermann Becker für den VW-Importeur sowie Präsident Dr. Herbert Schachter und Generalsekretär Dr. Rudolf Hellar für den ARBÖ anwesend.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Lydia Ninz
Tel.: (++43-1) 89121-280
presse@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001