Übergabe der ersten Best Health Austria Zertifikate mit BMin Rauch-Kallat

Ein Jahr Best Health Austria

Wien (OTS) - Wir laden die Damen und Herren von Presse, Hörfunk
und Fernsehen sehr herzlich zu diesem Termin ein.

Übergabe der ersten Best Health Austria Zertifikate

Dienstag, 18. Jänner 2005, 13.00 Uhr

Im Festsaal des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen, Radetzkystraße 2, 1030 Wien

Teilnehmer/innen:

Maria Rauch-Kallat, Bundesministerin für Gesundheit und Frauen Mag. Julian Hadschieff, Best Health Austria Aufsichtsratsvorsitzender Mag. Elisabeth Udolf-Strobl, Sektionschefin Tourismus im BMWA Christopher Gruber, Best Health Austria Geschäftsführer

Was ist Best Health Austria?
Mit dem Qualitätsgütezeichen von Best Health Austria nimmt Österreich eine Vorreiterrolle im europäischen Gesundheitstourismus ein. Das Gütezeichen bietet in den Bereichen Wellness, Kur, Rehabilitation und Klinik im europaweiten Kriteriendschungel Orientierung und Leistungssicherheit.

Rückfragen & Kontakt:

BM für Gesundheit und Frauen
Ministerbüro
Mag. Christoph Hörhan
Tel.: ++43 1 711 00/4379
christoph.hoerhan@bmgf.gv.at
http://www.bmgf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BGF0001