Bundeskanzler Schüssel gratuliert dem neuen EU-Rechnungshofpräsident Weber

Wien (OTS) - Bundeskanzler Wolfgang Schüssel gratulierte heute dem neu gewählten EU-Rechnungshofpräsidenten Hubert Weber zu seiner Bestellung: "Ich freue mich sehr für Hubert Weber, der in den vergangenen zehn Jahren exzellente Arbeit im EU-Rechnungshof geleistet hat und dessen Qualifikation allseits anerkannt wird. Mit ihm steht nun erstmals ein Österreicher an der Spitze dieser europäischen Institution."

Der EU-Rechnungshof sei die wichtigste Kontrollinstanz der EU. "Der EU-Rechnungshof ist wesentlich als vertrauensbildende Institution. Die EU-Bürger müssen die Sicherheit haben, dass alle Aktivitäten der Union ordnungsgemäß abgewickelt werden. Hubert Weber wird mit seiner sachlichen und seriösen Arbeit dieses Vertrauen fördern", so der Bundeskanzler.

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecherin des Bundeskanzlers
Verena Nowotny
Tel.: (++43-1) 53115/2922

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBK0002