Außenministerin Plassnik gratuliert kroatischem Präsidenten Mesic zur Wiederwahl

Aktive Unterstützung Kroatiens bei EU-Beitrittsverhandlungen durch Österreich

Wien (OTS) - Außenministerin Ursula Plassnik gratuliert Stjepan Mesic zu seiner Wiederwahl zum kroatischen Präsidenten. "Präsident Mesic hat in seiner ersten Amtszeit die guten Beziehungen Kroatiens mit Österreich stets gepflegt. Er hat auch wesentlich dazu beigetragen, das positive Bild Kroatiens in Europa und der Welt zu festigen."

Als Staatsoberhaupt habe sich Mesic auch um Fortschritte Kroatiens auf dem Weg in die Europäische Union bemüht. Im März 2005 sollen Beitrittsverhandlungen beginnen. Dazu betonte Plassnik: "Österreich wird Kroatien, das für uns ein 'kultureller Nachbar' ist, und die kroatische Regierung im Rahmen des Beitrittsprozesses weiterhin aktiv unterstützen. Die Beitrittsverhandlungen Kroatiens sind auch ein wichtiges Signal an die Nachbarn dieses Landes in Südosteuropa, dass die Union gewillt ist, die gesamte Region immer stärker in die europäische Friedens- und Stabilitätszone einzubeziehen."

Plassnik äußerte sich außerdem anerkennend über die demokratische Entwicklung, die Kroatien in den letzten Jahren abgeschlossen hat.

Rückfragen & Kontakt:

Außenministerium
Presseabteilung
Tel.: (++43-5) 01150-3262
Fax: (++43-5) 01159-213
abti3@bmaa.gv.at
http://www.aussenministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001