Die "rathaus-korrespondenz" am Montag, 17. Jänner

Wien (OTS) -

Termine: Pressegespräch der Wiener FPÖ mit StR. Landauer "Droht Pflegenotstand in Wien?" (9.30 Uhr, FPÖ- Klub) Umweltstadträtin Sima startet Designwettbewerb für "Wiener Wasserkrug" (10 Uhr, Stadtratsbüro, Rathaus) Pressekonferenz der Wiener Fremdenführer (10 Uhr, Casino Wien, 1., Kärntner Straße 41) Pressegespräch der Wiener ÖVP mit StR. Hahn und Klubobmann Tschirf zum Österreich-Konvent (10.30 Uhr, ÖVP-Klub, Rathaus) Pressekonferenz Filmmuseum "Bilanz und Vorschau" (10.30 Uhr, Filmmuseum, 1., Augustinerstraße 1) Landeshauptmann Häupl übergibt den Vorsitz in der Landeshauptmännerkonferenz an seinen burgenländischen Kollegen Niessl (11 Uhr, Stadtsenatssitzungssaal) Wohnbaustadtrat Faymann eröffnet Infopoint "Kaiserebersdorfer Straße (11.30 Uhr, 11., Kaiserebersdorfer Straße 79) Kommunal: Eistraum öffnet bereits in wenigen Tagen seine Pforten Scheckübergabe von MA 49-Mistelzweigverkauf an Integrationshaus Neue Flächenwidmung im 2. Bezirk Neue Flächenwidmung im 12. Bezirk Neue Flächenwidmung im 22. Bezirk Bezirke: Penzing: Ausstellung "Vom Stellwagen zum Gelenkbus" Mariahilf: Seniorenball am 30. Jänner

Chef vom Dienst: Prof. Fritz Kucirek. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002