ÖAMTC: Zwei Großveranstaltungen im Wiener Messezentrum im Prater

Zufahrts- und Parktipps der Clubexperten

Wien (ÖAMTC-Presse) - Mehr als 100.000 Besucher werden von Donnerstag, 20.01.05 bis Sonntag, 23.01.05 bei der "Ferien-Messe 2005" und der Vienna Autoshow im Wiener Messezentrum im Prater erwartet. Die ÖAMTC-Verkehrsexperten haben Zufahrts- und Parktipps zusammengestellt.

ÖAMTC-Zufahrtstipps

Generelle Zufahrt zum Messezentrum: A 23, Südost Tangente, Ausfahrt Handelskai - Meiereistraße - Ausstellungsstraße bzw. Vorgartenstraße. Die Anfahrt über den Praterstern ist laut ÖAMTC wegen Staugefahr nicht zu empfehlen.

Parkmöglichkeiten

Rund 4.500 kostenpflichtige Abstellplätze stehen in den Parkhäusern der Perspektivstraße und Trabrennstraße zur Verfügung. Bei starkem Andrang werden zusätzliche Parkplätze in der Vorgartenstraße und beim Ernst Happel Stadion bereitgestellt.

ÖAMTC empfiehlt Anreise mit "Öffis"

Schnellbahnlinien S 1, S 2, S 3 und S 7 bzw. U-Bahn-Linie U 1 bis Praterstern - Straßenbahnlinie 21 oder Zusatzlinie 81 bis Elderschplatz; Autobuslinien 80 B, 83 A, 84 A ab Park&Ride Erdberg.

Detaillierte Infos zur Verkehrs- und Parksituation sowie zu den Park&Ride-Anlagen (für die Messebesucher aus den Bundesländern):
Tel.: 0810 120 120
(max. 0,073 Euro/min Telekomtarif).
Aktuelle Infos: www.oeamtc.at/verkehrsservice

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale/la

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001