"Wien isst gesund": Gesunde Weckerln für den kleinen Hunger

Wien (OTS) - Der Weihnachtskarpfen ist gegessen, die Keksdose ist leer und der Neujahrssekt ist getrunken. Die Zeit ist gekommen, wo man sich wieder auf seine Linie besinnt und wo gesunde Ernährung wieder einen höheren Stellenwert bekommt. Im Rahmen der Aktion "Wien isst gesund" gibt es derzeit in den Filialen der Wiener Bäckereien Ströck, Mann und einiger anderer Bäcker schmackhafte, gesunde Weckerln für den kleinen Hunger zwischendurch. Die Aktion läuft gemeinsam mit der Initiative des Herz-Kreislauf-Präventionsprogrammes der Stadt Wien "Ein Herz für Wien" und des Lebensmittel- und Ernährungsservice der MA 38. Unterstützt wird die Aktion auch von der Landesinnung der Bäcker und der Wiener Wirtschaftskammer.

Bis 31. Jänner hat man auch die Chance, einen "herzgesunden Snack" zu gewinnen: In einem E-Mail an lb@m38.magwien.gv.at kann man seine Meinung über diese Aktion kundtun und auch sagen, wie die Weckerln geschmeckt haben. Nicht vergessen Namen und Adresse angeben.

Kürbiskernweckerl mit Käse, Kornspitz mit Truthahnbrust oder Roggenbrot mit Topfenaufstrich. Die gesunde kleine Zwischenmahlzeit kann man sich auch ganz einfach selbst zubereiten oder eben im Rahmen der oben erwähnten Aktion verkosten. Viele Tipps für eine herzgesunde Ernährung finden sich auch in dem Folder "Wien isst gesund". Er liegt in den Filialen der erwähnten Bäckereien auf, kann aber auch kostenlos beim Wiener Lebensmittel- und Ernährungsservice unter der Telefonnummer 4000/8038 bestellt werden. Fachleute beantworten unter dieser Nummer auch gerne Fragen rund ums Essen.

O Weitere Informationen: Wiener Lebensmittel- und Ernährungsservice der MA 38 Tel.: 4000/8038

e-mail: lb@m38.magwien.gv.at
(Schluss) me/rr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Michael Eipeldauer
Tel.: 4000/81 853
Handy: 0664/826 84 36
eip@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005