AVISO: Sima startet Designwettbewerb für "Wiener Wasserkrug"

"Die umweltfreundlichste Verpackung für das Lebensmittel Nr. 1"

Wien (OTS) - Das Wiener Hochquellwasser soll eine hochqualitative und umweltfreundliche Verpackung bekommen: einen Wiener Wasserkrug. Umweltstadträtin Ulli Sima präsentiert gemeinsam mit Universitätsprofessor James Skone von der Universität für angewandte Kunst einen mit 12.000 Euro dotierten Wettbewerb für junge Designerinnen und Designer. Das Siegerprojekt, das sowohl von einer Expertenjury als auch von den Wienerinnen und Wienern gewählt wird, geht noch vor dem Sommer in Serienproduktion.

o Bitte merken Sie vor: Zeit,: Montag, 17. Jänner 2005, 10.00 Uhr Ort: 1082 Rathaus, im Büro der Umweltstadträtin, Stiege 4, Halbstock.

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein.

(Schluss) vor

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Anita Voraberger
Tel.: 4000/81 353
Handy: 0664/16 58 655
vor@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004