BMSG/AVISO: Familienminister Haupt morgen bei UN-Ausschuss für Kinderrechte in Genf

Wien (BMSG/OTS/AVISO) - Der Bundesminister für soziale
Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz, Mag. Herbert Haupt, wird morgen am Ausschuss für Rechte der Kinder der Vereinten Nationen in Genf teilnehmen. Es geht dabei nicht nur darum, den aktuellen Umsetzungsstand Österreichs der Anregungen des Ausschusses von 1999 zu präsentieren, sondern auch, den Mitgliedern des Ausschusses in einem offenen Diskurs zu begegnen. ****

Bitte merken Sie vor:

** Freitag, 14. Jänner 2004

** BM Mag. Herbert Haupt bei UN-Ausschuss für Kinderrechte in Genf

Weitere Berichterstattung folgt. (Schluss) bxf

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für soziale Sicherheit,
Generationen und Konsumentenschutz
Tel.: (++43-1) 71100-0
http://www.bmsg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0001