Josef Kalina neuer Kommunikationschef der Bundes-SPÖ

Wien (SK) Josef Kalina wird Kommunikationschef der SPÖ. Das bestätigte heute SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. "Kalina soll die Kommunikation nach innen und außen koordinieren und bündeln. Darüber hinaus gilt es, die neuen Kompetenzteams kommunikativ aufeinander abzustimmen. Damit soll gewährleistet werden, dass unsere politischen Positionen, die sich vor allem im Hinblick auf soziale Gerechtigkeit wesentlich von der Schüssel-Regierung unterscheiden, öffentlich sichtbar werden", so Darabos. ****

Josef Kalina sei ein Profi, der sowohl die österreichische Medienlandschaft als auch die SPÖ gut kenne. Damit sei er für die Aufgabe des SPÖ-Kommunikationschefs bestens geeignet, so Darabos.

Katharina Krawagna-Pfeifer - bisher für den Kommunikationsbereich verantwortlich - wird auch weiterhin SPÖ-Chef Alfred Gusenbauer beratend unterstützen. Josef Kalina wird sein Amt Anfang Februar antreten. (Schluss) se

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0002