Lotto: Jackpot geknackt, Burgenländer gewinnt 2 Mio. Euro

3 Joker zu je 96.000,- Euro

Wien (OTS) Die "sechs Richtigen" 2, 5, 13, 30, 42 und 45 waren offensichtlich niemandes Glückszahlen, den auf keinem Wettschein waren sie angekreuzt. Der Quicktipp eines burgenländischen Spielteilnehmers war es diesmal, der den Jackpot bei "6 aus 45" knackte. Der dritte von sechs Tipps brachte seinem Besitzer mehr als 2 Millionen Euro.

Drei Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 17 und erhalten dafür jeweils rund 76.000,-. Ein Salzburger war mit einem Normalschein erfolgreich, zwei Steirer verließen sich auf Quicktipps.

JOKER

Beim Joker gab es drei Lotto Quittungen mit der richtigen Zahlenkombination. Zwei Tiroler und ein Wiener sagten "Ja" zur richtigen Jokerzahl. Die drei können sich über je rund 96.000,- Euro freuen.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 12. Jänner 2005:

1 Sechser zu EUR 2.025.699,40 3 Fünfer+ZZ zu je EUR 75.667,50 159 Fünfer zu je EUR 1.606,10 9.564 Vierer zu je EUR 47,40 164.186 Dreier zu je EUR 4,30 Die Gewinnzahlen: 2 5 13 30 42 45 Zusatzzahl: 17

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 12. Jänner 2005:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001