ARBÖ: Lkw-Unfall im Frühverkehr auf der S2

Wien (OTS) - =

Wie der ARBÖ Informationsdienst meldet, kam es heute,
Donnerstag, kurz nach 8 Uhr morgens zu einem schweren Verkehrsunfall auf der S2, Wiener Nordrand Schnellstraße, in Richtung Gänserndorf auf Höhe Gewerbepark Stadlau. Nach einer Kollision zwischen einem Pkw und Lkw kippte das Schwerfahrzeug um und blockierte mehrere Fahrspuren. Im dichten Frühverkehr baute sich rasch ein Stau auf. Durch diesen wurde auch die Anfahrt der Feuerwehrfahrzeuge, welche zur Bergung angefordert wurden, verzögert. Autofahrer konnten zwar lokal ausweichen, mussten jedoch in jedem Fall mit Verzögerungen und Verspätungen rechnen.

(Forts. mögl.)

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Informationsdienst
Gerald Schneider
Tel.: (++43-1) 89121-7
id@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001