Zum Inhalt springen

Einladung zum Pressegespräch: "Alptraum" Globalisierung - Konsequenzen des Welthandels

Wien (OTS) - Attac und GLOBAL 2000 nehmen den Kinostart des international bereits im Vorfeld vielfach ausgezeichneten Dokumentarfilms "Darwin’s Nightmare" zum Anlass, im Rahmen eines Pressegesprächs die katastrophalen Auswirkungen des Welthandelsregimes darzustellen und das Fehlen von Sozial- und Umweltstandards zu thematisieren. Diskutiert werden unter anderem die Zusammenhänge zwischen Friedenssicherung, Welthandel und einer nachhaltigen ökologisch verträglichen Entwicklung. Der Film wurde mit Unterstützung des Filmfonds Wien hergestellt und wird vom Filmladen-Verleih am 21. Jänner 2005 in den Kinos gestartet.

Mit: Hubert Sauper, Regisseur "Darwin's Nightmare" Christian Felber, Attac Österreich Andreas Baur, Pressesprecher GLOBAL 2000

DATUM: Mittwoch, 19.1.2005
ZEIT: 10:00 Uhr
ORT: Cafe Landtmann, Löwelzimmer (Dr-Karl-Lueger-Ring 4, 1. Bez.)

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, vor dem Gespräch den Film zu sehen, findet eine Pressevorführung "Darwin's Nightmare" statt:

DATUM: Dienstag, 18.1.2005
ZEIT: 15:00 Uhr
ORT: Gartenbaukino, (Parkring 12, 1010 Wien)

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Baur, GLOBAL 2000
0664/103 24 23
Christian Felber, Attac Österreich
0676/935 90 97
www.hubertsauper.com
www.darwinsnightmare.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLL0001