Zum Inhalt springen

Bundespräsident Dr. Fischer kondoliert

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer hat Großherzog Henri von Luxemburg anlässlich des Ablebens seiner Mutter, Großherzogin Joséphine-Charlotte, im eigenen Namen sowie im Namen der Republik Österreich seine tief empfundene Anteilnahme an diesem schmerzlichen Verlust zum Ausdruck gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei
Presse und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0004