Zum Inhalt springen

Gratzer: Projekt "Genießerzimmer" wird auf die Destination Mostviertel ausgedehnt

Ziel ist die Stärkung des hochwertigen Beherbergungsangebots im Land

St. Pölten, (SPI) - Im Vorjahr wurde das Pilotprojekt "Genießerzimmer" Weinviertel vom Land NÖ initiiert. Schon von Beginn der Aktion an wurde bereits an eine Weiterführung des Projektes in anderen Regionen Niederösterreichs gedacht. Die NÖ Landesregierung hat nun kürzlich die Ausweitung des Projektes auf die Destination Mostviertel beschlossen. "Die Voraussetzungen zur Ausdehnung der Schwerpunktaktion Genießerzimmer auf die Destination Mostviertel sind gut. Mit der Ausrichtung der Landesausstellung 2007 im Mostviertel besteht ein Bedarf an hochqualitativen, regional positionierten Nächtigungsangeboten. Gleichfalls haben sich Vertreter der Destination Mostviertel besonders aktiv für eine Ausweitung stark gemacht und ihre Unterstützung zugesagt", begrüßt der Tourismussprecher der SPNÖ, LAbg. Ing. Franz Gratzer, den nunmehrigen Beschluss.****

Ziel der Aktion ist die Stärkung eines hochwertigen Beherbergungsangebots im Land. Für die Adaptierung oder Neuerrichtung von Zimmern erhalten die den "Genießerzimmer-Kriterien" entsprechenden Betriebe aus Mitteln des NÖ Fremdenverkehrsförderungsfonds eine Sonderförderung von bis zu 3.500 Euro pro Zimmer. "Seit einigen Jahren erlebt das Mostviertel eine Renaissance als Tourismus- und Ausflugsziel. Das Projekt "Genießerzimmer" ist ein weiterer Beitrag zur nachhaltigen Positionierung der Region im Segment des Genusstourismus - ganz im Sinne des neuen touristischen Leitbildes", so LAbg. Gratzer abschließend.
(Schluss) ha

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0004