Aktionsbündnis 'Österreich für Behindertenrechte' bei Bundespräsident Fischer

Grüne/Haidlmayr: Unterstützungszusage des Bundespräsidenten bei Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Wien (OTS) Die Behindertensprecherin der Grünen Theresia Haidlmayr, besuchte heute als Mitglied des Aktionsbündnisses 'Österreich für Behindertenrechte" Bundespräsident Heinz Fischer. "Ich bin sehr erfreut, dass sich der Bundespräsident für die Interessen von Menschen mit Behinderungen einsetzen möchte", so Haidlmayr über das konstruktive Gespräch. Der Präsident zeigte sich überrascht, dass Behindertengleichstellung in vielen Bereichen noch immer nicht Standard ist. "Fischer hat seine Hilfe zugesagt und uns versichert, seine Möglichkeiten einzusetzen um die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in einem substanziellen und umfassenden Gesetz in Österreich zu erlangen", erklärte Haidlmayr. Gerade im Bereich der Gebärdensprache und der barrierefreien öffentlichen Verkehrsmittel werde er persönlich mit den zuständigen Personen Kontakt aufnehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressebüro der Grünen 0043+1-40110-6697

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0003