euro adhoc: Bijou Brigitte modische Accessoires AG / Geschäftsberichte / Bijou Brigitte erreicht 2004 erneuten Rekordumsatz (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

11.01.2005

Hamburg, 11. Januar 2005 - Im Geschäftsjahr 2004 hat der Hamburger Modeschmuckkonzern Bijou Brigitte seinen Konzernumsatz um 35 % auf einen neuerlichen Rekordwert von 223 Mio. EUR erhöht (Vj. 165 Mio. EUR). Hierbei waren sowohl die europaweite Expansion um weitere 101 Filialen auf insgesamt 672 Ladengeschäfte (Vj. 571) als auch das flächenbereinigte Wachstum um rund 14% entscheidend für den Erfolg. Aufgrund des flächenbereinigten Umsatzanstiegs erwartet Bijou Brigitte für das Geschäftsjahr 2004 einen überproportionalen Gewinnanstieg und damit das achte Rekordergebnis in Folge -unabhängig davon, dass im Vorjahr 7,1, Mio. EUR als Sondergewinn aus dem verkauf eigener Bijou Brigitte-Aktien erzielt wurden.

Weitere Details über das Konzernergebnis und die Höhe der vorgesehenen Dividendenausschüttung werden in einer Ad hoc-Meldung voraussichtlich gegen Ende März 2005 bekannt gegeben.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 11.01.2005 08:34:57
---------------------------------------------------------------------

Emittent: Bijou Brigitte modische Accessoires AG
Poppenbütteler Bogen 1
D-22399 Hamburg
Telefon: +49(0)40-60609-0
FAX: +49(0)40-6026409
Email: ir@bijou-brigitte.com
WWW: http://www.bijou-brigitte.com
ISIN: DE0005229504Indizes:
Börsen:
Branche: Einzelhandel
Sprache: DeutschAnsprechpartnerin für Presserückfragen:
Maike Mennecke,
Wirtschaftpresse/Investor Relations
Tel.: +49(0)40 / 606 09 - 289
Fax: +49(0)40 602 64 09
E-Mail: ir@bijou-brigitte.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001