Hintner: 65.600 Euro für Präsentation der Dachmarke Wienerwald

Wienerwald-Hoffeste und Wienerwald-Geschenkkorb werden vom Land Niederösterreich gefördert

St. Pölten (NÖI) - Niederösterreich ist das Umweltland Nummer eins, und auch immer mehr Gäste aus Nah und Fern wissen die Lebensqualität in unserem Land zu schätzen. Initiativen wie die "Dachmarke Wienerwald" tragen dazu bei, die unzähligen Naturschönheiten unseres Bundeslandes einem breitem Publikum bekannt zu machen. Für die Projekte der "Dachmarke Wienerwald" hat nun die Landesregierung eine Förderung in der Höhe von rund 65.600 Euro beschlossen, berichtet VP-Landtagsabgeordneter Hans Stefan Hintner.****

Das Land Niederösterreich unterstützt mit dieser Summe die Präsentation des Wienerwaldes in Form von zwei Wienerwald-Hoffesten, die ab heuer jährlich durchgeführt werden. Zusätzlich ist ein zweitägiger Auftritt in einem Wiener Einkaufszentrum geplant, wobei auch der Biosphärenpark Wienerwald vorgestellt wird. Weiters wird der "Wienerwald-Geschenkkorb" gefördert, der mit regionstypischen, qualitativ hochwertigen Produkten aus dem Wienerwald gefüllt wird, informiert Hintner.

Durch die Unterstützung dieser Projekte forciert das Land NÖ nicht nur die Stärkung von regionalen Initiativen, sondern setzt gleichzeitig auch wichtige Impulse zur Erhaltung unserer natürlichen Schönheiten, betont Hintner in diesem Zusammenhang.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Presse
Tel: 02742/9020-140
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001