Neue Werbeagentur für VISA-AUSTRIA

Die zukünftige Betreuung von VISA-AUSTRIA im Bereich klassische Werbung übernimmt ab Jänner 2005 die Agentur BBDO

Wien (OTS) - Im November 2004 wurde eine Reihe renommierter Werbeagenturen, darunter auch der Etathalter aha puttner redcell, von VISA-AUSTRIA zu einer Wettbewerbspräsentation eingeladen. Nach genauer Prüfung der präsentierten Konzeptionen entschied sich VISA-AUSTRIA nun für die Agentur BBDO. "Wir sind davon überzeugt, dass wir durch die präsentierte Kampagne an die Erfolge der Vergangenheit anschließen können und freuen uns auf eine produktive Zusammenarbeit mit dem Team von BBDO." erklärt Helmut Nahlik, Vorstandsvorsitzender von VISA-AUSTRIA. Die neue Kampagne wird laut Plan ab Jänner 2005 sowohl in den elektronischen als auch in Printmedien zum Einsatz kommen.

Die Agentur BBDO konnte sich bei dieser Wettbewerbspräsentation mit einer spektakulären Idee durchsetzen. "Wir denken, dass wir für VISA ein Testimonial gefunden haben, das unwiderstehlich ist, mit einem neuen Claim und mit einem Zugang, der uns, so hoffen wir, eine Alleinstellung sichern wird. Besonders freut es uns, dass der Mut zum Risiko belohnt wurde und wir uns mit unserer Idee durchsetzen konnten." erklärt Dr. Markus Enzi, CEO und Creative Director der BBDO Werbeagentur.

Für die Beratung von VISA-AUSTRIA wird Dr. Eva Bernreiter zuständig sein. Die strategische Planung erfolgt durch Dr. Angelika Trachtenberg. Für Text und Konzept zeichnete Bernhard Rems und für die Art Direction Maria Sora verantwortlich.

VISA-SERVICE Kreditkarten AG

VISA-AUSTRIA feiert im Jahr 2005 sein 20-jähriges Bestehen. Seit der Einführung der VISA-Karte in Österreich konnte der Umsatz, die Anzahl der Karteninhaber und der Vertragspartner kontinuierlich gesteigert werden. VISA ist heute die umsatzstärkste Kreditkarte in Österreich. Der Gesamtumsatz im Jahr 2004 betrug EUR 3,7 Mrd., wobei rund EUR 2,8 Mrd. in Österreich umgesetzt wurden. Derzeit gibt es in Österreich bereits über 940.000 VISA-Karteninhaber und über 90.000 Vertragspartner. Die VISA-SERVICE Kreditkarten AG beschäftigt per 31. Dezember 2004 269 Mitarbeiter, davon 50 auf Teilzeitbasis.

VISA ist das weltweit führende bargeldlose Kartenzahlungssystem für Verbraucher mit über 31 Mio. Akzeptanzstellen, mehr als 1,2 Mrd. Karteninhabern und 22.000 VISA-Mitgliedsinstituten. Der Umsatz aller VISA-Karten betrug in den 12 Monaten bis Ende Juni 2004 3,1 Billionen USD weltweit.

E-Mail: office@visa-austria.com Homepage: http://www.visa.at

Rückfragen & Kontakt:

VISA-SERVICE Kreditkarten AG
Invalidenstraße 2, A-1030 Wien
Telefon: 01-711-11-0, Fax: 01 711 11 147
Dr. Gabriele Liegler (Tel.: DW 160)

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002