SPÖ-Termine vom 12. Jänner bis 15. Jänner 2005

MITTWOCH, 12. Jänner 2005:

Die SPÖ lädt zur SPÖ-Neujahrskonferenz unter dem Motto "05/06 - Zwei ganz entscheidende Jahre" ein (Studio 44, 3, Rennweg 44). Genaue Details entnehmen Sie bitte der separaten Aussendung.

DONNERSTAG, 13. Jänner 2005:

Fortsetzung der SPÖ-Neujahrskonferenz

SAMSTAG, 15. Jänner 2005:

13.00 Uhr SPÖ-Frauen-Enquete "30 Jahre Fristenregelung"

Die Sozialistische Jugend, die Sozialistischen StudentInnen, die Aktion kritischer SchülerInnen, die Jungen Generation und die SPÖ Frauen veranstalten die Enquete "30 Jahre Fristenregelung". In vier Arbeitskreisen mit ExpertInnen sollen die Themen Arbeitswelt von Frauen, Gewalt, Prostitution und Familie behandelt werden. An der Podiumsdiskussion nehmen Barbara Prammer, Zweite Präsidentin des Nationalrates, Christian Fiala, Leiter des Ambulatorium Gynmed und FIAPAC-Präsident, Irmtraut Karlsson, SPÖ Bundesfrauensekretärin a.D., Izabela Jaruga-Nowacka, Vorsitzende der polnischen ArbeiterInnenpartei UP und Frauenministerin a.D. teil. (Ega - Frauen im Zentrum, 6, Windmühlgasse 26)

Um Anmeldung unter www.30-jahre-fristenregelung.at oder telefonisch 01/5234123 wird gebeten.

(Schluss) mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001