Keine Kettenpflicht auf Niederösterreichs Bergstraßen

Fahrbahnen sind zum Großteil trocken

St. Pölten (NLK) - Heute, am 7. Jänner, präsentieren sich sind die Fahrbahnen der in Niederösterreich gelegenen Autobahnen und Schnellstraßen durchgehend trocken. Die Fahrbahnen der Bundes- und Landesstraßen sind größtenteils trocken, mitunter aber auch feucht bis nass. Vereinzelt kann es hier auch zur Bildung von Reifglätte kommen, Streueinsätze sind auf den betroffenen Straßenzügen im Gang.

Die Kettenpflicht auf der B 21 über den Ochsattel und das Gscheid wurde um ca. 7.45 Uhr aufgehoben. Somit besteht derzeit auf keiner in Niederösterreich gelegenen Bergstraße die Notwendigkeit zum Anlegen von Schneeketten.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-602122.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001