Vorarlberg-Kurzinfo/Tages-AVISO

Bregenz (OTS) - Heute (Freitag, 7. Jänner 2005) in der VLK; Pressetermine in Vorarlberg =

Heute in der VLK:

- Nachlass des Künstlerehepaares Schwärzler geht an das Land (+ Bilder)

- Sprechstunde mit LR Schmid am 13. Jänner in Ludesch

Freitag, 7. Jänner 2005 10.00 Uhr Stierversteigerung, Besuch durch Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Schorenhalle, Dornbirn. 15.00 Uhr Verkauf von Kuchen und Kaffee durch Prominente zu Gunsten von Nachbar in Not (Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe), mit Landesrätin Dr. Greti Schmid, Marktplatz, Wolfurt. 17.30 Uhr Neujahrsempfang des Landes, des Militärkommandos und der Gesellschaft für Landesverteidigung und Sicherheitspolitik, mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Landtagspräsident Gebhard Halder, Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Landesrat Manfred Rein, Landesrätin Dr. Greti Schmid und Landesrat Dieter Egger, Landhaus, Bregenz. Samstag, 8. Jänner 2005 10.00 Uhr Jahreshauptversammlung, Fachverband der Baumwärter Vorarlberg, mit Landesrat Ing. Erich Schwärzler, AmBach, Götzis. 13.30 Uhr Jahreshauptversammlung, Obstbau-, Garten- und Landschaftspflege, mit Landesrat Ing. Erich Schwärzler, AmBach, Götzis. Sonntag, 9. Jänner 2005 10.00 Uhr Neujahrsempfang der Landeshauptstadt Bregenz, Besuch durch Landtagspräsident Gebhard Halder, Seestudio, Bregenzer Festspiel- und Kongresshaus, Bregenz. 11.00 Uhr 21. Feldkircher Neujahrsempfang, mit Außenministerin Dr. Ursula Plassnik, Besuch durch Landesrat Ing. Erich Schwärzler und Landesrat Manfred Rein, Montforthaus, Feldkirch. 13.27 Uhr Rundfunksendung mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Thema: "Neu: Servicestelle für Kinder- und Jugendbeteiligung", Programm Ö2, Radio Vorarlberg. 18.10 Uhr Rundfunksendung mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Thema: "Neu: Servicestelle für Kinder- und Jugendbeteiligung", Radio Liechtenstein.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001