Alcan verdoppelt die Spenden der Belegschaft für Südostasien

Montreal, Kanada (ots/PRNewswire) - Alcan Inc. (NYSE: AL, TSX: AL) gab heute bekannt, dass, laut einer internen Mitteilung an alle Mitarbeiter, am 29. Dezember ein Programm gestartet wurde, sämtliche Spenden der weltweiten Mitarbeiter für die Überlebenden der Tragödie in Südostasien auf das Doppelte auf zustocken. Die Spenden und Aktionen der Mitarbeiter begannen direkt nach dem Bekannt werden des Unglücks. Die von Alcan zusätzlich gespendeten Gelder fliessen als Spende an das Rote Kreuz.

"Im Namen der gesamten Alcan-Familie gehen unsere tiefsten Sympathien und Gebete an die Familien und Freunde der Opfer," sagte Travis Engen, Präsident und CEO von Alcan Inc. "Es sind Zeiten wie diese, in denen die globale Gemeinschaft zusammen stehen muss, um denen zu helfen, die eine kollektive Unterstützung am Dringendsten brauchen. Es gab und gibt eine überwältigende Unterstützung durch die Alcan-Mitarbeiter und das ist auch der Grund, warum Alcan sich verpflichtet hat, die Spenden seiner Mitarbeiter zu verdoppeln, um denen zu helfen, die durch diese Katastrophe Alles verloren haben," fügt er hinzu.

Alcan betreibt zwei Einrichtungen in Indonesien, drei in Thailand und eine jeweils in Singapur und Malaysia, mit insgesamt ca. 4.400 Beschäftigten. Alle Alcan-Mitarbeiter in der Region sind soweit wohlauf und keine von Alcans Einrichtungen wurde zerstört.

Alcan beobachtet weiterhin die Entwicklungen in der Region und fährt fort, zusätzlichen Beistand bereit zu stellen.

Alcan ist ein multinationales, marktgesteuertes und global führendes Unternehmen bei Aluminum und Verpackung sowie beim Aluminum-Recycling. Mit Betrieben der Weltklasse für Primär-Aluminum, verarbeitetes Aluminum sowie flexible und spezialisierte Verpackung, Aerospace-Anwendungen, Bauxit-Minen und Aluminum-Verarbeitung ist Alcan in einer guten Position, um die Bedürfnisse seiner Kunden für innovative Lösungen und Dienste zu befriedigen und zu überbieten. Alcan beschäftigt 88,000 Mitarbeiter und verfügt über Betriebsstätten in 58 Ländern und Regionen.

Rückfragen & Kontakt:

Medien-Kontakt: Anik Michaud, +1-514-848-8151,
media.relations@alcan.com; Investoren-Kontakt: Corey Copeland,
+1-514-848-8368, investor.relations@alcan.com; um eine kostenlose
Kopie dieses jährlichen Berichts der Organisation anzufordern, siehe
http://www.newswire.ca und dort die Schaltfläche reports@cnw

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001