Parnigoni: Innenausschuss beschäftigt sich mit Flutkatastrophe

Aktuelle Aussprache mit Bundesministerin Prokop am 11.1.2005, 15.00 Uhr

Wien (SK) Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Flutkatastrophe wurde in Absprache mit Innenministerin Prokop und im Einvernehmen mit allen im Parlament vertretenen Fraktionen die Tagesordnung des Innenausschusses am Dienstag, den 11. Jänner 2005 um eine aktuelle Aussprache erweitert. Dies gab der Vorsitzende des Innenausschusses, Rudolf Parnigoni, am Mittwoch bekannt. Thema der aktuellen Aussprache: "Koordination in Angelegenheiten des staatlichen Krisenmanagements, internationale Katstrophenhilfe". ****

Die aktuelle Aussprache beginnt um 15.00 Uhr. Einleitend wird die Innenministerin einen Situationsbericht abgeben und danach den Ausschussmitgliedern für Fragen zur Verfügung stehen. (Schluss) up/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0007