Aufbauarbeiten für den Jubiläums-Eistraum

Wien (OTS) - Bald ist es wieder soweit! Nur noch 16 Tage bis zur feierlichen Eröffnung des Wiener Eistraumes, der heuer sein 10-jähriges Jubiläum feiert. Als besonderes Highlight gilt dieses Jahr die erweiterte Eislauffläche: ein 270 Meter langer Traumpfad quer durch den Rathauspark. Damit bis zur Eröffnung am 21. Jänner der Wiener Eistraum in vollem Glanz erstrahlt, sind seit Montag die Mitarbeiter der Firma AST sowie der MA 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien, mit den Vorbereitungsarbeiten beschäftigt. Das Team der MA 49, mit dem die Veranstalter eine langjährige Zusammenarbeit verbindet, besteht aus Mitarbeitern der Forstverwaltung Nasswald, deren Arbeitsplatz somit auch im Winter -außerhalb des verschneiten Waldes - gesichert ist. So entsteht aus 3.000 Tonnen Schotter und 460 Kubikmeter Holz der Eistraum. Aber auch der Umweltaspekt wird bei den Arbeiten ganz besonders berücksichtigt:
da nur Schrauben und keine Nägel verwendet werden, können vom Holz stolze 400 Kubikmeter jährlich wiederverwendet werden.

Weitere Infos unter www.wienereistraum.com

Rückfragen & Kontakt:

Magdalena Höbarth
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

stadt wien marketing und prater service gmbh
Kolingasse 11/7
A-1090 Wien
fon: +43-1-319 82 00
mobil: +43-676-8 319 82 61
fax: +43-1-319 82 00-82
mail:hoebarth@wien-event.at
www.wien-event.at
www.wienereistraum.com
www.bewegungfindetstadt.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001