Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von den NÖ Tonkünstlern bis zu den "jungen Tenören"

St. Pölten (NLK) - Ihren Reigen der Neujahrs- bzw. Faschingskonzerte mit Musik von Friedrich von Flotow, Franz Léhar, Giacomo Puccini, Johann Strauß, Josef Strauß und Carl Maria von Weber setzt das Tonkünstler-Orchester NÖ unter Alfred Eschwé morgen, Mittwoch, 5. Jänner, um 19 Uhr in der Festhalle Gablitz fort (02231/634 66-0, e-mail gemeinde@gablitz.gv.at). Es folgen am Freitag, 7. Jänner, um 19.30 Uhr die Mehrzweckhalle Breitenfurt (02239/2342-12, e-mail office@gemeinde-breitenfurt.at); am Samstag, 8. Jänner, um 18 Uhr die Hauptschule Neulengbach (02772/521 05-52, e-mail ilomuhr@neulengbach.com); am Sonntag, 9. Jänner, um 17 Uhr der Festsaal Langenzersdorf (02244/2308-27, e-mail gemeinde@langenzersdorf.gv.at) und am Montag, 10. Jänner, um 19.30 Uhr die Jubiläumshalle Biedermannsdorf (02236/71 13 10, e-mail gemeinde@biedermannsdorf.at). Nähere Informationen auch unter www.tonkuenstler.at.

Im Warehouse St. Pölten startet die Woche morgen, Mittwoch, 5. Jänner, um 21 Uhr mit einer "Alternative Nation DJ Party"; am Donnerstag, 6. Jänner, folgt um 21 Uhr "Boom-A-Rang vs. Rock’n’Roll Highschool" und am Freitag, 7. Jänner, um 21 Uhr eine "Whatever happened to the 80ies Party", ehe am Samstag, 8. Jänner, ab 19.30 Uhr beim St. Pöltner Hauptstadtball im VAZ ein eigener Floor im Warehouse von der "Warehouse DJ Rotation" bespielt wird. Nähere Informationen und Karten beim Warehouse St. Pölten unter 02742/714 00-621, e-mail mark.unterberger@w-house.at und www.w-house.at.

Zudem steht in der Landeshauptstadt am Dreikönigstag, Donnerstag, 6. Jänner, um 16 Uhr in den Stadtsälen bei freiem Eintritt auch das 17. Neujahrskonzert auf dem Programm: Die Musikkapelle der Musikschule St. Pölten unter Kapellmeister Peter Zeipelt spielt Walzer, Märsche und Polkas von Strauß und Ziehrer sowie bekannte Operetten und Musicals. Nähere Informationen beim Magistrat St. Pölten unter 02742/333-2801, Claudia Wehrhan, und e-mail oeffarb@st-poelten.gv.at.

Ebenfalls als Neujahrskonzerte bestreiten "Die Landstreich" (Edith Zimmermann, Christof Spörk, Krzysztof Dobrek und Gerhard Draxler) am Freitag, 7. Jänner, und Samstag, 8. Jänner, zwei Abende im Bühnenwirtshaus Juster in Gutenbrunn, Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Bühnenwirtshaus Juster unter 02874/6253-0, e-mail tickets@buehnenwirtshaus.at und www.buehnenwirtshaus.at.

In der Villa Helene in Baden präsentiert Peter Paul Hassler am Sonntag, 9. Jänner, um 16 Uhr "Die schönsten Lieder und Balladen von Carl Loewe". Nähere Informationen und Karten unter 0664/280 39 13.

Ebenfalls am Sonntag, 9. Jänner, gestalten "Die jungen Tenöre" um 19.30 Uhr einen Abend im Congress Casino Baden mit Musik von alten deutschen Schlagern bis zu Rockhymnen wie "Eloise". Nähere Informationen und Karten beim Congress Casino Baden unter 02252/444 96-444, e-mail tickets.ccb@casinos.at und www.ccb.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007