Erfolgreiche Abfallvermeidungs-Kampagne der MA 48

GAMA-Analyse: "Blaaaades" Mistmonster mit sensationellen Werten

Wien (OTS) - "Ich bin eh schon viel zu blaaaad!" stöhnte das Mistmonster auf den Plakaten und Rolling Boards der Herbst-Kampagne der MA 48 zur Verringerung des Abfallberges in Wien. Anlass für das von der Agentur Strobelgasse entwickelten Sujet: 25 Prozent des Restmülls in Wien sind unverbrauchte Lebensmittel, die Hälfte davon -immerhin 70.000 Tonnen pro Jahr - ist sogar noch original verpackt! Die gelungene Umsetzung der Botschaft wird von der GAMA (GewistaAußenwerbeMedienAnalyse) bestätigt: Das Mistmonster-Sujet war im November 2004 bei den WienerInnen das beliebteste Rolling Board.

Dabei erreichte die 48er-Kampagne den sensationellen Erinnerungswert von 34 Prozent, womit sie weit über dem Durchschnitt der von der GAMA bisher abgetesteten Kampagnen liegt (24 Prozent). Der Wiedererkennungswert lag sogar bei 58 Prozent (Gesamtdurchschnitt 37 %). Auch beim Qualitätsindex, der sich aus Akzeptanz (1 = gefällt sehr gut, 5 = gefällt gar nicht), Originalität und Aussagekraft zusammensetzt, war das zu "blaaaade" Mistmonster die Nummer 1 bei den WienerInnen.****

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) wög

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Karl Wögerer
Tel.: 4000/81 359
Handy: 0664/826 82 15
woe@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007