mobilkom austria kauft restlichen 1% Gesellschaftsanteil und ist somit hundertprozentige Eigentümerin von VIPnet

Wien (OTS) - Der von Vecernji List - einem kroatischen Zeitungsverlag - in der Höhe von 1% gehaltene Gesellschaftsanteil wurde mit 31. Dezember 2004 von mobilkom austria erworben. Diese Transaktion ermöglicht die Konsolidierung der Finanzergebnisse der kroatischen Tochtergesellschaft VIPnet zu 100% in die mobilkom austria group.

"Mit der Übernahme dieses letzten Prozents ist es uns gelungen, VIPnet somit zu 100% in die mobilkom austria group zu integrieren. Wir werden unsere Expansionsstrategie fortsetzen und unser erfolgreiches Engagement in Süd-Ost Europa weiter intensivieren", erklärt Dipl.-Ing. Dr. Boris Nemsic, CEO mobilkom austria und COO Wireless Telekom Austria.

VIPnet hat mittlerweile rund 1,3 Millionen Kunden (Stand Ende September 2004) und kann auf eine eindrucksvolle Geschäftsentwicklung zurückblicken. Nach dem operativen Start im Juli 1999 erwirtschaftete VIPnet im Geschäftsjahr 2000 bereits einen Nettogewinn und zählt zu den erfolgreichsten Start-up Unternehmen der Branche.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG
Mag. Ursula Novotny
Pressesprecherin
Tel: +43 664 331 27 40
e-mail: u.novotny@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0002