Lotto: Zwei Sechser zu je 445.000,- in Vbg und Wien

Zwei Joker mit je 134.000,- in NÖ und im Burgenland

Wien (OTS) - Ein Wiener und ein Vorarlberger tippten am Sonntag
die "sechs Richtigen" 1, 3, 27, 30, 39 und 42. Der Vorarlberger tippte den Sechser im zweiten Tipp seines Normalscheines. Der Wiener Spielteilnehmer verließ sich bei der Auswahl der Zahlen auf den Computer und spielte einen vollen Quicktipp. Im neunten Tipp war er erfolgreich. Für jeden der Beiden gibt es mehr als 445.000,- Euro.

Ein einziger Spielteilnehmer tippte einen Fünfer mit der Zusatzzahl 36. Der Niederösterreicher kreuzte seine Glückszahlen auf einem Normalschein an. Er gewinnt rund 170.000,-.

JOKER

Beim Joker gab es zwei Gewinner. Für das angekreuzte "Ja" zur richtigen Jokerzahl 678809 erhalten ein Niederösterreicher und ein Burgenländer mehr als 134.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 2. Jänner 2005:

2 Sechser zu je EUR 445.481,40 1 Fünfer+ZZ zu .. EUR 169.707,20 141 Fünfer zu je EUR 1.354,00 7.611 Vierer zu je EUR 44,50 131.037 Dreier zu je EUR 4,00 Die Gewinnzahlen: 1 3 27 30 39 42 Zusatzzahl: 36

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 2. Jänner 2005:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001