Bundesheer fliegt Hilfsgüter nach Sri Lanka

C-130 bringt acht Tonnen Lebensmittel in die Katastrophenregion

Wien (BMLV) - Heute, Montag, wird eine Hercules C-130 des Österreichischen Bundesheeres mit acht Tonnen Hilfsgütern nach Sri Lanka fliegen. Ab 15:00 Uhr soll die Transportmaschine am Flughafen Wien/Schwechat mit acht Tonnen Fracht beladen werden.****

Um 17:00 Uhr ist der Abflug über Kairo und Dubai nach Colombo vorgesehen. Die Maschine sollte dann morgen um 15 Uhr in Colombo sein.

Für interessierte Medienvertreter gibt es eine Foto- und Filmmöglichkeit am Flughafen. Treffpunkt ist um 15:30 Uhr in der Abflughalle beim Info-Schalter.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
Tel: +43 1 5200-20301
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0002